Access Statistics for Guido Baldi

Author contact details at EconPapers.

Working Paper File Downloads Abstract Views
Last month 3 months 12 months Total Last month 3 months 12 months Total
Ausländische Direktinvestitionen und Wirtschaftswachstum 1 2 5 26 3 7 20 92
Die neue Wachstumsdebatte 0 0 0 10 1 2 6 67
Economic and Employment Effects of Microloans in a Transition Country 0 0 1 43 1 2 7 163
Firmenersparnisse und der Arbeitsanteil am Einkommen 0 1 4 16 3 7 40 57
Fiscal Policy Institutions and Economic Transition in North Africa 0 0 3 45 1 3 21 180
Foreign Direct Investment and Economic Growth 0 0 1 52 1 4 15 154
How do Different Government Spending Categories Impact on Private Consumption and the Real Exchange Rate? 0 0 1 76 2 3 7 155
Intangible Capital Formation, International Equity Investments, and Output Synchronization 1 2 3 40 1 4 27 99
International Investments and Current Account Imbalances: The Importance of Valuation Changes 1 1 1 24 3 3 12 65
Internationale Investitionen und Leistungsbilanzungleichgewichte: Die Bedeutung von Wertschwankungen 0 0 0 6 1 2 6 28
Political Budget Cycles: Evidence from Swiss Cantons 0 1 21 21 2 12 29 29
Political Budget Cycles: Evidence from Swiss Cantons 2 4 10 48 8 18 53 92
Productivity Growth, Investment, and Secular Stagnation 1 1 3 52 2 3 18 193
Produktivitätswachstum, Investitionen und säkulare Stagnation 0 0 0 24 1 2 14 91
The Effect of the Business Cycle on Apprenticeship Training: Evidence from Germany 0 0 1 44 2 5 14 151
The European Debt Crisis and Fiscal Reaction Functions in Europe 2000-2012 0 0 0 83 1 2 6 228
The European debt crisis and fiscal reaction functions in Europe 2000–2012 0 0 1 55 2 3 13 110
The Evolution of Factor Shares: Evidence from Switzerland 0 2 5 19 4 17 60 100
The Evolution of Factor Shares: Evidence from Switzerland 0 0 0 11 3 4 16 34
The Evolution of Germany’s Net Foreign Asset Position 0 0 0 6 1 1 5 78
The Natural Rate of Interest and Secular Stagnation 0 1 4 56 3 6 29 183
The New Growth Debate 0 0 0 22 1 2 5 100
Total Working Papers 6 15 64 779 47 112 423 2,449


Journal Article File Downloads Abstract Views
Last month 3 months 12 months Total Last month 3 months 12 months Total
Aufschwung bei gedämpfter Weltkonjunktur: Frühjahrsgrundlinien 2015 0 1 1 1 1 3 10 66
Aufschwung bleibt moderat - Wirtschaftspolitik wenig wachstumsorientiert: Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2016 0 0 0 4 0 0 0 46
Aufschwung bleibt moderat – Wirtschaftspolitik wenig wachstumsorientiert 0 0 0 1 0 1 4 25
Aufschwung bleibt moderat – Wirtschaftspolitik wenig wachstumsorientiert 0 0 0 2 0 0 4 32
Corona-Pandemie schockiert die Weltwirtschaft: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Frühjahr 2020 0 2 26 26 6 18 69 69
Coronavirus Causing Major Economic Shock to the Global Economy: DIW Economic Outlook 0 4 106 106 5 28 244 244
Coronavirus Pandemic Plunging Global Economy into a Serious Recession: DIW Economic Outlook 1 5 5 5 4 20 20 20
DIW Economic Outlook 0 0 0 5 1 1 33 70
Despite Uncertainty in the Global Economy, Germany Is on a Solid Growth Path: Editorial 0 0 0 1 0 0 7 23
Deutsche Konjunktur im Aufschwung - aber Gegenwind von der Wirtschaftspolitik: Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2014 0 0 0 2 0 2 6 43
Deutsche Konjunktur schlägt etwas langsamere Gangart ein: Editorial 0 0 0 0 0 0 4 12
Deutsche Wirtschaft bleibt auf Kurs: Editorial 0 0 0 0 0 0 2 10
Deutsche Wirtschaft im Spätherbst des Aufschwungs: Editorial 0 0 1 1 0 0 2 3
Deutsche Wirtschaft in der Rezession: Engpässe überbrücken, Vertrauen stärken, Nachfrage anschieben: Editorial 0 0 1 1 1 6 14 14
Deutsche Wirtschaft kreuzt gegen den Wind – Weltkonjunktur kühlt weiter ab: Editorial 0 0 0 1 2 2 9 13
Deutsche Wirtschaft macht weiter Tempo, Überhitzung droht aber nicht: Editorial 0 0 0 0 0 0 1 8
Deutsche Wirtschaft setzt Aufschwung fort: Sommergrundlinien 2015 0 1 1 1 0 1 3 50
Deutsche Wirtschaft trotz global unsicherem Umfeld auf Wachstumskurs: Editorial 0 0 0 0 1 1 5 11
Deutsche Wirtschaft trotz unsicherer Weltkonjunktur auf Kurs: Frühjahrsgrundlinien 2016 0 1 1 6 0 2 9 52
Deutsche Wirtschaft trotzt der schlechten Stimmung – Schuldenregeln gehören auf den Prüfstand: Editorial 0 0 0 0 0 0 2 4
Deutsche Wirtschaft wächst weiter moderat, Risiken sind nicht vom Tisch: Editorial 0 0 0 0 0 0 1 6
Deutsche Wirtschaft überwindet Schwächephase: Wintergrundlinien 2014 0 1 1 5 1 2 7 65
Deutschland in der Hochkonjunktur, aber nicht auf dem Weg in die Überhitzung: Editorial 0 0 0 0 0 0 4 12
Deutschland muss mehr in seine Zukunft investieren 0 0 0 10 4 6 17 111
Domestic Demand Drives German Economy 0 0 0 5 0 0 2 36
Endogenous preference formation on macroeconomic issues: the role of individuality and social conformity 0 0 0 24 0 2 8 137
Europa und die Weltwirtschaft: globale Konjunktur ist weiter gedämpft: Sommergrundlinien 2016 0 0 0 4 0 0 7 43
Fiscal Policy Rules, Budget Deficits, and Forecasting Biases 0 0 2 2 1 3 6 6
Fiscal policy rules, budget deficits, and forecasting biases 0 0 0 0 0 1 1 1
Frühjahrsgrundlinien 2013 0 1 1 11 0 1 6 86
Frühjahrsgrundlinien 2014 0 1 1 11 0 1 8 105
Fundament der deutschen Wirtschaft bröckelt – Zeit für ein Wachstumsprogramm: Editorial 0 0 1 1 0 0 6 6
Fundament der deutschen Wirtschaft stärken – auf Herausforderungen reagieren: Editorial 0 0 1 1 1 2 8 8
Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2014: Deutsche Konjunktur im Aufschwung – aber Gegenwind von der Wirtschaftspolitik 0 1 2 13 0 3 13 121
Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2016: Aufschwung bleibt moderat – Wirtschaftspolitik wenig wachstumsorientiert 0 0 0 2 0 0 2 22
Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2013 0 0 0 21 0 1 3 462
German Economy Back on Track, Despite Weak Global Economy 0 0 1 8 0 0 10 42
German Economy Booming but Not to the Point of Overheating: Editorial 0 0 0 2 0 3 7 17
German Economy Continues Steady Upswing with no Sign of Overheating: Editorial 0 0 0 0 0 0 4 13
German Economy Continues to Grow Moderately but Risks Remain: Editorial 0 0 0 0 1 1 9 13
German Economy Growing despite Uncertainties and Risks; Global Economy Continuing to Cool Down: Editorial 0 0 2 5 1 1 5 10
German Economy Performing Well Despite Odds; Time to Rethink Debt Rules: Editorial 0 0 0 0 1 1 5 7
German Economy in Recession: Bridging Pinch Points, Building Confidence, Boosting Demand: Editorial 0 2 3 3 1 5 8 8
German Economy on Track: Editorial 0 0 0 0 0 0 3 10
Germany Hit Hard by the Global Recession as Uncertainty Weighs Heavy: Editorial 0 0 0 0 1 3 3 3
Germany Must Invest More in Its Future 0 0 0 12 0 2 13 87
Germany’s Economic Boom Is Cooling Off: Editorial 0 0 0 0 1 3 4 7
Global Economy Continues to Suffer Weak Growth Momentum: DIW Economic Outlook 0 0 2 2 1 3 42 42
Global Economy Picking Up 0 0 0 1 0 0 0 14
Global Economy and the Euro Area: Protectionism Weighing on Trade and Investment: DIW Economic Outlook 0 0 2 3 1 1 8 14
Global Economy and the Euro Area: Uncertainty Weighs on Trade and Investment: DIW Economic Outlook 0 0 0 0 2 3 5 9
Global Growth Still Subdued 0 0 0 6 0 0 5 35
Globale Wirtschaftskrise trifft Deutschland hart – Verunsicherung lastet schwer: Editorial 0 1 1 1 2 5 5 5
Globaler Aufschwung bleibt vorerst intakt: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Winter 2017 0 0 0 2 0 1 4 14
Globales Wachstum verhalten, zögerliche Entwicklung in Europa: Herbstgrundlinien 2016 0 0 0 0 0 0 3 26
Growth Program Needed as the Foundation of the German Economy Crumbles: Editorial 0 0 0 0 1 1 4 4
Herbstgrundlinien 2012 0 1 1 6 0 1 4 85
Herbstgrundlinien 2013 0 1 1 6 0 1 9 99
Herbstgrundlinien 2014 0 1 1 9 0 2 6 75
Herbstgrundlinien 2015 0 1 1 2 0 2 7 72
Inlandsnachfrage treibt deutsche Wirtschaft an: Wintergrundlinien 2015 0 1 1 3 1 7 8 76
Intangible Investments and International Business Cycles 0 1 1 2 1 3 18 25
Intangible investments and international business cycles 0 0 0 57 0 2 19 143
Konjunktur zieht an – Haushaltsüberschüsse sinnvoll nutzen 0 0 0 2 0 1 2 54
More Growth through Higher Investment 1 1 1 20 1 1 4 95
Neue Regierung schickt deutschen Aufschwung in die Verlängerung: Editorial 0 0 0 1 0 0 2 13
New Government Prolongs German Economic Upswing: Editorial 0 0 0 0 1 2 6 13
PHYSICAL AND HUMAN CAPITAL ACCUMULATION AND THE EVOLUTION OF INCOME AND INEQUALITY 0 0 0 59 0 4 15 357
Pandemie stürzt Weltwirtschaft in tiefe Rezession: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Sommer 2020 0 4 4 4 2 13 13 13
Produktivität hält nicht Schritt: Kommentar 0 0 0 2 0 0 2 22
R&D Investments and Corporate Cash Holdings 0 0 0 0 1 6 7 7
R&D investments and corporate cash holdings 0 1 3 10 1 8 27 70
Schwache Investitionen dämpfen Wachstum in Europa 0 0 0 9 0 3 9 82
Sommergrundlinien 2013 0 1 2 3 0 1 6 52
Sommergrundlinien 2014 0 1 1 2 0 1 2 64
Strengthen the Foundation of the German Economy: Editorial 0 0 1 1 1 2 5 5
Subdued Global Growth, Restrained European Expansion 0 0 1 3 0 0 7 30
The Effect of the Business Cycle on Apprenticeship Training: Evidence from Germany 0 0 1 1 0 2 5 5
The Effect of the Business Cycle on Apprenticeship Training: Evidence from Germany 0 0 3 33 0 2 21 160
The European debt crisis and fiscal reactions in Europe 2000-2014 0 0 2 10 1 4 18 49
The Evolution of Germany’s Net Foreign Asset Position 0 0 0 11 0 0 12 84
The German Economy Is Slowing down Somewhat: Editorial 0 0 0 1 1 1 5 11
The Global Economy and the Euro Area: Expansion Continues but Is Losing Momentum 0 0 0 0 1 3 20 28
The Global Economy and the Euro Area: Increased Uncertainty Is Dampening Growth 0 0 0 2 1 1 12 25
The Global Economy and the Euro Area: So Far Trade Disputes Have Had Only Limited Effects on Global Growth: DIW Economic Outlook 0 0 0 0 1 1 5 12
The Global Economy and the Euro Area: Uncertainty Weighing on World Trade and Industry: DIW Economic Outlook 0 0 1 1 1 1 7 7
The Global Economy and the Euro Area: Weak International Trade, Robust Domestic Demand: DIW Economic Outlook 0 0 2 4 1 1 4 11
The Interest Rate Sensitivity of Investment 2 2 2 2 4 9 9 9
The Interest Rate Sensitivity of Investment 0 0 0 0 3 15 55 69
The World Economy and the Euro Area: Broad-Based Upswing: DIW Economic Outlook 0 0 0 2 0 0 3 11
The World Economy and the Euro Area: Despite Risks, Global Recovery Is Stabilizing: DIW Economic Outlook 0 0 0 1 0 0 1 13
The World Economy and the Euro Area: Global Upswing Remains Intact for the Time Being: DIW Economic Outlook 0 0 0 1 0 0 1 10
The economic effects of a central bank reacting to house price inflation 0 0 0 0 0 3 5 5
The economic effects of a central bank reacting to house price inflation 0 0 2 43 0 5 25 221
Upswing in a Subdued Global Economy: DIW Economic Outlook 0 0 0 3 0 1 9 46
Upswing of German Economy Prevails 0 0 0 4 0 0 4 29
Verluste auf das deutsche Nettoauslandsvermögen - wie sind sie entstanden? 0 0 0 17 0 2 16 131
Wachstum der Weltwirtschaft bleibt schwach: Frühjahrsgrundlinien 2016 0 1 1 8 1 3 7 51
Weak Investment Dampens Europe’s Growth 0 0 0 15 2 2 10 106
Wege zu einem höheren Wachstumspfad 0 0 0 23 0 2 6 135
Weltkonjunktur hellt sich weiter auf, Risiken bleiben hoch: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Frühjahr 2017 0 0 0 1 0 0 3 12
Weltwirtschaft nimmt etwas Fahrt auf: Wintergrundlinien 2016 0 0 0 0 0 0 7 25
Weltwirtschaft und Euroraum: Aufschwung auf breitem Fundament: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Herbst 2017 0 0 0 1 0 0 3 12
Weltwirtschaft und Euroraum: Expansion setzt sich fort, verliert aber etwas Schwung: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Frühjahr 2018 0 0 0 2 0 0 9 21
Weltwirtschaft und Euroraum: Globaler Aufschwung festigt sich trotz Risiken: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Sommer 2017 0 0 0 1 0 0 2 12
Weltwirtschaft und Euroraum: Handelsstreitigkeiten belasten die Konjunktur bisher nur leicht: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Herbst 2018 0 0 0 0 0 0 2 4
Weltwirtschaft und Euroraum: Hohe Unsicherheiten belasten Handel und Investitionen: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Winter 2018 0 0 1 4 0 1 5 12
Weltwirtschaft und Euroraum: Protektionismus belastet Handel und Investitionen: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Sommer 2019 0 0 1 2 0 2 7 11
Weltwirtschaft und Euroraum: Schwacher Welthandel, aber binnenwirtschaftliche Kräfte weitgehend intakt: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Frühjahr 2019 0 0 4 4 1 1 7 11
Weltwirtschaft und Euroraum: Unsicherheiten lasten auf Außenhandel und Industrie: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Herbst 2019 0 0 4 4 0 0 10 10
Weltwirtschaft und Euroraum: erhöhte Unsicherheit dämpft Wachstum: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Sommer 2018 0 0 0 1 0 0 3 8
Weltwirtschaft wächst auch weiterhin mit wenig Schwung: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Winter 2019 0 0 0 0 0 1 6 6
Wintergrundlinien 2013 0 1 1 7 1 3 4 60
Wintergrundlinien 2013/14 0 1 1 4 0 3 4 64
World Economy Gaining Momentum, Risks Remain High: DIW Economic Outlook 0 0 0 3 0 0 97 114
Total Journal Articles 4 40 207 735 69 269 1,301 5,484
1 registered items for which data could not be found


Statistics updated 2020-09-04