Access Statistics for Roland Döhrn

Author contact details at EconPapers.

Working Paper File Downloads Abstract Views
Last month 3 months 12 months Total Last month 3 months 12 months Total
Aufschwung verliert an Kraft: Konjunkturbericht 2008 für Nordrhein-Westfalen 0 0 0 2 1 1 5 84
Auswirkungen der COVID-19 Epidemie auf die chinesische Wirtschaft - eine erste Abschätzung 0 1 19 19 7 17 47 47
Außenhandel und ausländische Direktinvestitionen deutscher Unternehmen 0 0 1 1 3 9 18 26
Außenhandel und ausländische Direktinvestitionen deutscher Unternehmen 0 0 0 2 0 5 11 18
Comparing forecast accuracy in small samples 0 2 32 32 1 3 17 17
Der Prognostiker des Jahres: Ein Zufallsergebnis? Möglichkeiten einer mehrdimensionalen Evaluierung von Konjunkturprognosen 0 0 0 5 0 0 4 46
Deutliche Anzeichen einer Belebung: Konjunkturbericht 2004 für Nordrhein-Westfalen 0 0 0 1 0 0 3 58
Die Gemeinschaftsdiagnosen: Ursprung und Entwicklung, Probleme und Ergebnisse. Bernhard Filusch zum 90. Geburtstag 0 0 0 19 1 1 8 24
Die Hälfte des Bruttoeinkommens geht an den Staat 0 0 0 3 0 0 5 15
Die fiskalischen Kosten der Finanz- und Wirtschaftskrise 0 0 3 24 2 3 11 157
Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Stahlindustrie 0 0 0 14 3 4 11 132
Exporte ohne Sühne? Außenhandelsüberschüsse in der Eurozone 0 0 0 4 0 0 4 70
Falsche Hoffnungen: Der Mindestlohn gibt kaum Impulse für die Konjunktur 0 1 1 40 1 3 12 186
Günstige Gelegenheit: Jetzt die kalte Progression abschaffen. Verzicht auf heimliche Steuererhöhungen würde den Staat nur 3,8 Milliarden Euro pro Jahr kosten 0 0 1 5 0 0 7 69
Hoher Ölpreis - kein Grund für Aktionismus 0 0 0 5 2 2 3 84
Improving Business Cycle Forecasts' Accuracy - What Can We Learn from Past Errors? 0 0 1 76 0 1 7 305
Inflation Forecasting with Inflation Sentiment Indicators 0 1 3 96 2 6 22 265
Information or Institution? – On the Determinants of Forecast Accuracy 0 0 0 75 0 0 1 373
Internationalisierung der IT-Dienstleister: Eine Bestandsaufnahme 0 0 1 6 2 5 13 90
Kein Stein der Weisen: Prognosen erfordern eine intelligente Nutzung 0 0 0 3 2 2 2 77
Keine Deflation im Euro-Raum 0 0 0 21 1 1 5 23
Konjunktur und Arbeitsmarkt: Simulationen und Projektionen mit der IAB-Version des RWI-Konjunkturmodells 0 0 0 34 1 1 3 298
Konjunkturbelebung setzt sich fort: Konjunkturbericht 2006 für Nordrhein-Westfalen 0 0 1 1 0 0 9 57
Konjunkturbericht Nordrhein-Westfalen 2017 0 0 0 7 1 2 8 15
Konjunkturprognosen in bewegten Zeiten: Die Kunst des Unmöglichen? 0 0 1 8 3 3 9 89
Kräftiger Aufschwung: Konjunkturbericht 2007 für Nordrhein-Westfalen 0 0 0 1 0 0 2 59
Long Term Trends in Steel Consumption 1 1 1 46 4 6 11 161
NRW hinkt mit Nullwachstum den anderen Ländern hinterher 0 1 1 9 0 3 13 31
Nettolöhne - wo ist der Skandal? 0 0 0 2 0 0 2 56
Produktionswachstum setzt sich fort: Konjunkturbericht Nordrhein-Westfalen 2011 0 0 0 2 2 2 4 71
Revisionen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen: Revisionspraxis des Statistischen Bundesamtes und ihre Auswirkungen auf Prognosen 0 0 0 14 1 2 6 13
Rezession erfasst auch Nordrhein-Westfalen: Konjunkturbericht 2009 für Nordrhein-Westfalen 0 0 0 0 1 1 6 58
Schnellschätzung des RWI/ISLContainerumschlag-Index: Evaluierung und Weiterentwicklung 0 0 0 2 1 1 3 5
Schwache Auslandsnachfrage dämpft Konjunktur: Konjunkturbericht Nordrhein-Westfalen 2012 0 0 0 2 0 0 1 96
Senkt die Einkommensteuer jetzt! 0 0 0 1 1 2 8 75
Transportation Data as a Tool for Nowcasting Economic Activity – The German Road Pricing System as an Example 0 1 3 34 0 1 13 104
Verhalten weiter aufwärts: Konjunkturbericht 2005 für Nordrhein-Westfalen 0 0 0 0 0 0 1 45
Weather, the Forgotten Factor in Business Cycle Analyses 0 0 0 34 2 3 9 113
Wie entstehen Konjunkturprognosen? 0 1 5 8 4 8 35 38
Zur Aussagekraft der VGR der Länder - Revisionspraxis und Verbesserungsvorschläge 0 1 17 17 0 1 7 7
Total Working Papers 1 10 91 675 49 99 366 3,557


Journal Article File Downloads Abstract Views
Last month 3 months 12 months Total Last month 3 months 12 months Total
Aufschwung bleibt kräftig: Kapazitäten zunehmend ausgelastet 0 0 0 0 2 2 5 7
Aufschwung bleibt moderat — Wirtschaftspolitik wenig wachstumsorientiert 0 0 0 0 1 1 5 23
Aufschwung in Deutschland auf breiter Basis 0 0 0 2 0 0 3 71
Aufschwung in Deutschland festigt sich trotz weltwirtschaftlicher Risiken 0 0 0 0 0 0 1 5
Aufschwung in Deutschland weiter kräftig — Anspannungen nehmen zu 0 0 0 0 0 0 3 7
Aufschwung setzt sich bei verhaltener weltwirtschaftlicher Erholung fort 0 0 0 1 0 0 1 17
Aufschwung verliert an Fahrt – Weltwirtschaftliches Klima wird rauer 0 0 0 0 1 1 7 15
Aufschwung verläuft schwächer als erwartet 0 0 0 2 0 0 2 70
Außenwirtschaftliche Faktoren dämpfen deutsche Konjunktur 0 0 0 1 0 4 31 56
Außenwirtschaftliche Unsicherheit bremst deutsche Konjunktur 0 0 0 1 1 3 8 12
Binnenwirtschaftlicher Aufschwung setzt sich fort 0 0 0 0 0 0 3 14
Der Investitionsaufschwung blieb aus: das Prognosejahr 2015 im Rückblick 0 0 0 0 0 1 1 10
Der RWI/ISL-Containerumschlag-Index 0 0 0 1 0 0 4 69
Der Weg ist frei: mehr Steuergerechtigkeit durch nachhaltigen Abbau der kalten Progression 0 0 0 2 0 0 4 43
Deutsche Konjunktur bleibt aufwärts gerichtet 0 0 0 2 0 0 3 76
Deutsche Konjunktur erholt sich — Ergebnisse der Gemeinschaftsdiagnose vom Frühjahr 2013 0 0 0 0 0 0 4 50
Deutsche Konjunktur im Zeichen der Automobilindustrie 0 0 0 0 0 1 2 5
Deutsche Konjunktur verliert an Fahrt 0 0 0 0 4 4 10 12
Deutsche Wirtschaft gut ausgelastet — Wirtschaftspolitik neu ausrichten 0 0 0 1 0 0 7 16
Deutsche Wirtschaft im Boom – Luft wird dünner 0 0 0 0 1 1 5 8
Deutsche Wirtschaft stagniert — Jetzt Wachstumskräfte stärken 0 0 0 0 0 0 1 36
Die Lage am Stahlmarkt: Am Beginn eines Abschwungs? 0 0 0 4 1 1 3 62
Die Lage am Stahlmarkt: Belebung mit wenig Schwung 0 0 0 4 0 0 3 52
Die Lage am Stahlmarkt: Deutsche Stahlindustrie weiterhin gut ausgelastet - weltweite Überkapazitäten drücken Preise 0 0 0 6 1 1 3 41
Die Lage am Stahlmarkt: Hoffnung auf Besserung im kommenden Jahr 0 0 0 2 0 0 2 53
Die Lage am Stahlmarkt: Nachfrage nach Stahl belebt sich 0 0 0 1 1 2 6 12
Die Lage am Stahlmarkt: Nachfrage nach Stahl schwächt sich ab 0 0 1 1 1 4 9 11
Die Lage am Stahlmarkt: Stabile Stahlkonjunktur in Deutschland 0 0 0 1 1 2 8 23
Die Lage am Stahlmarkt: Stagnierende Produktion 0 0 1 5 0 0 3 77
Die Lage auf dem Stahlmarkt: Fortsetzung der guten Stahlkonjunktur erwartet 0 0 0 0 0 0 4 26
Die Lage auf dem Stahlmarkt: Weiterhin hohe Auslastung 0 0 0 0 0 0 3 18
Die Lage auf dem Stahlmarkt: Zwischen flauer Nachfrage und steigenden Kosten 0 0 0 4 0 0 2 100
Die Lage auf dem deutschen Stahlmarkt: Abschwächung auf hohem Niveau 0 0 0 0 0 0 1 17
Die Lage auf dem deutschen Stahlmarkt: Tiefer Produktionseinbruch 0 0 0 0 0 0 2 16
Die Mautstatistik: Keine „Wunderwaffe“ für die Konjunkturanalyse 0 0 0 5 0 0 0 56
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Aufschwung auf breiter Basis 0 0 0 1 1 1 4 8
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Aufschwung setzt sich fort - Divergenzen bleiben groß 0 0 0 1 0 0 1 80
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Belasteter Aufschwung 0 0 0 4 2 2 8 96
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Der erste Schwung ist vorüber 0 0 0 3 0 0 4 77
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Finanzmarktturbulenzen trüben Konjunkturerwartungen 0 0 0 0 1 1 3 22
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Globale Rezession 0 0 0 1 0 0 2 24
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Internationale Konjunktur bleibt aufwärts gerichtet 0 0 0 0 0 0 4 22
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Kein Ende des Aufschwungs absehbar / 0 0 0 0 0 0 4 47
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Keine durchgreifende Besserung 0 0 0 0 2 2 3 23
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Krise im Euro-Raum dämpft Weltwirtschaft 0 0 0 5 0 1 3 92
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Leichte Belebung der internationalen Konjunktur 0 0 0 3 2 4 10 18
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Leichte Dämpfer für die Weltwirtschaft 0 0 0 0 1 2 6 10
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Magere Perspektiven 0 0 0 3 0 0 4 86
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Moderate Expansion der Weltwirtschaft 0 0 0 4 0 0 2 80
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Nachlassende Expansion 0 0 0 0 0 1 2 21
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Nachlassende Expansion der Weltwirtschaft 0 0 0 0 0 1 5 18
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Schwächephase wird allmählich überwunden 0 0 0 0 0 0 0 49
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Stabilisierung der Konjunktur auf niedrigem Niveau 0 0 1 3 0 1 6 36
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Stärkere Belebung der Weltkonjunktur 0 0 0 4 0 1 5 102
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Weiterhin schwaches Tempo der weltwirtschaftlichen Expansion 0 0 0 0 3 4 8 31
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Weltkonjunktur trotzt den gestiegenen Risiken 0 0 0 2 0 1 3 9
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Weltkonjunktur weiter aufwärts gerichtet 0 0 0 5 0 3 4 101
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Weltwirtschaft im Sinkflug 0 0 0 0 2 3 7 7
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Weltwirtschaft kommt wieder in Schwung 0 0 0 0 2 2 5 29
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Weltwirtschaft trotzt Energieverteuerung 0 0 0 0 1 1 4 28
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Wieder stärkere Expansion in den Industrieländern 0 0 1 4 1 2 5 99
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Zwischen Rezessionsängsten und Inflationsgefahren 0 0 0 0 0 0 1 21
Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland: Zögerliche Erholung der Weltwirtschaft 0 0 0 4 0 0 4 107
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Aufschwung bleibt moderat 0 0 0 5 0 1 3 122
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Aufschwung kräftigt sich 0 0 0 0 1 1 2 17
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Aufschwung setzt sich fort 0 0 0 10 0 1 3 244
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Aufschwung setzt sich fort 0 0 0 0 0 0 5 120
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Aufschwung setzt sich fort, Gefährdungen nehmen zu 0 0 0 2 1 3 6 12
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Aufschwung verliert an Fahrt 0 0 0 4 0 0 2 119
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Belastungen für den Aufschwung nehmen zu 0 0 0 0 1 1 3 55
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Binnennachfrage trägt Aufschwung 0 0 0 17 0 0 1 202
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Der Aufschwung bleibt kraftvoll 0 0 0 0 1 1 1 5
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Expansion bleibt robust 0 0 0 1 4 4 9 36
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Expansion gewinnt nur langsam an Fahrt 0 0 0 3 1 1 2 120
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Feste Konjunktur in unsicherem Umfeld 0 0 0 4 0 0 6 142
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Gedämpfte Expansion bei hohen Risiken 0 0 0 7 0 1 5 176
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Gedämpfter Aufschwung 0 0 0 0 0 0 3 19
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: In schwierigem Fahrwasser 0 0 0 6 1 2 8 33
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Konjunktur bleibt aufwärts gerichtet 0 0 0 4 0 0 5 37
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Konjunktur im Abschwung 0 0 0 1 0 2 5 29
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Konjunktur im Zwischentief 0 0 0 0 0 0 5 31
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Konjunktur nach Delle mit wenig Schwung 0 0 1 1 1 1 6 6
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Konjunktur weiter von Binnenwirtschaft getragen 0 0 0 0 2 2 5 15
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Konjunktur wieder im Aufwind 0 0 0 1 0 0 3 105
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Konjunktur-Hoch hält an, aber Wolken am Horizont 0 0 1 1 1 1 4 9
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Kräftige Expansion - nachlassender Schub im kommenden Jahr 0 0 0 10 1 1 2 220
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Mühsamer Aufstieg aus dem Rezessionstal 0 0 0 0 0 0 4 26
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Nur vorübergehende Störung - Aufschwung bleibt intakt 0 0 0 7 0 0 2 142
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Weiterhin kein kräftiger Aufschwung 0 0 0 0 0 0 1 20
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Weltweite Finanzkrise verursacht historischen Konjunktureinbruch 0 0 1 4 1 1 6 39
Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Zunehmende Risiken für die Konjunktur 0 0 0 3 0 0 3 143
Europäische Schuldenkrise belastet deutsche Konjunktur 0 0 0 2 0 0 2 70
Fusion in der Stahlbranche: Strukturkrise und Verdrängungswettbewerb auf dem Stahlmarkt? 0 0 0 6 2 2 5 33
Gemeinschaftsdiagnose – Auf ein Neues! 0 0 0 6 0 0 2 63
Gemeinschaftsdiagnose: Flüchtlingsmigration stellt Wirtschaftspolitik vor Herausforderungen 0 0 0 1 0 0 6 28
Gemeinschaftsdiagnose: kräftiger Aufschwung dank günstigem Öl und schwachem Euro 0 0 0 0 0 0 2 32
Gesamtwirtschaftliche Wirkungen der Haushaltspolitik: Anmerkungen zu Heilemann, Quaas und Ulrich 0 0 0 1 0 0 7 60
Höhere Prognose, aber kein Anlass zu großem Optimismus 0 0 0 0 0 1 3 29
Information or Institution?: On the Determinants of Forecast Accuracy 0 0 0 24 2 5 11 159
Inlandsnachfrage trägt Konjunktur 0 0 0 1 1 1 3 35
Kein Stein der Weisen - Prognosen erfordern eine intelligente Nutzung 0 0 0 3 2 2 3 71
Konjunktur deutlich abgekühlt — politische Risiken hoch 0 0 0 1 0 0 3 5
Konjunktur in Nordrhein-Westfalen: Expansion bleibt schwach 0 0 0 4 0 0 4 75
Konjunktur in Nordrhein-Westfalen: Expansion weiterhin schwächer als im Bundesgebiet 0 1 1 2 1 2 4 19
Konjunktur in Nordrhein-Westfalen: Wirtschaft wächst langsamer als in Deutschland insgesamt 0 0 0 1 0 0 0 75
Konjunkturbericht Nordrhein-Westfalen 2018 0 0 0 0 1 1 2 7
Kurz kommentiert 0 0 0 0 0 0 3 8
Kurz kommentiert 0 0 1 5 1 1 6 89
Kurz kommentiert 0 0 0 0 0 0 10 10
Macroeconomic Long-Run Effects of the German Minimum Wage when Labor Markets are Frictional 0 0 3 3 2 2 13 13
Neuberechnung des RWI-ISL Containerumschlag-Index: Der Einfluss des chinesischen Neujahrsfestes 0 0 0 1 2 2 9 15
Prognosen für 2015 im Rückblick 0 0 0 1 1 1 6 24
Projektion der Wirtschaftsentwicklung bis 2021: Anhaltende Überauslastung der Kapazitäten in Deutschland 0 0 0 0 1 2 5 10
Projektion der Wirtschaftsentwicklung bis 2021: Binnenwirtschaftliche Impulse bei erhöhter weltwirtschaftlicher Unsicherheit 0 0 0 0 0 0 3 15
Projektion der mittelfristigen Wirtschaftsentwicklung bis 2012 0 0 0 0 0 0 5 23
Projektion der mittelfristigen Wirtschaftsentwicklung bis 2015 0 0 0 2 0 0 2 75
Revisionen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen und ihre Auswirkungen auf Prognosen 0 0 4 4 1 3 16 16
Sieben Jahre RWI/ISL-Containerumschlag-Index–ein Erfahrungsbericht 0 0 0 0 1 2 3 3
Sinkender Rohölpreis stärkt Konjunktur 0 0 0 0 1 1 3 58
Stahlkrise reloaded? Lage und Aussichten für die deutsche Stahlindustrie 0 0 0 0 0 1 8 8
The Chenery hypothesis and structural change in Eastern Europe 0 1 1 37 0 3 5 172
Unsicherheit über Brexit-Modalitäten prägt Konjunktur in Großbritannien 0 0 1 2 4 4 11 20
Was brachte das Konjunkturpaket II? 0 0 0 16 1 2 7 108
Weiterhin gute Konjunktur 0 0 0 1 2 3 6 17
Weshalb konjunkturprognostiker regelmäßig den wetterbericht studieren sollten 0 0 0 1 0 2 6 59
Wie sollte das Steuersystem in Deutschland reformiert werden? 1 2 4 6 1 2 9 28
Überhöhte Verrechnungspreise überzeichnen den chinesischen Export 0 0 0 3 0 0 3 61
Total Journal Articles 1 4 22 318 76 130 582 6,366
2 registered items for which data could not be found


Book File Downloads Abstract Views
Last month 3 months 12 months Total Last month 3 months 12 months Total
Analyse und Prognose des Spar- und Konsumverhaltens privater Haushalte: Endbericht - November 2010 0 0 1 6 0 0 5 34
Auswirkungen der Rettungsprogramme auf die Wettbewerbsfähigkeit der Programmländer Portugal und Irland. Endbericht 0 0 1 2 1 2 6 16
Bewertung der lohnpolitischen Empfehlungen der Bundesbank und der EZB. Kurzexpertise im Auftrag des vbm: Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V 0 0 0 1 1 2 13 57
Dashboard: Ein Indikatorensystem zur erweiterten Wohlstandsmessung in der OECD. Projekt im Auftrag der INSM Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft 0 0 2 4 0 0 5 41
Die finanzwirtschaftliche Situation der Städte und Gemeinden in Nord-Westfalen im interkommunalen Vergleich 0 0 0 0 0 0 5 25
Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Stahlindustrie: Eine Aktualisierung im Lichte neuer Daten. Gutachten im Auftrag der Wirtschaftsvereinigung Stahl 0 0 2 6 1 1 3 21
Die volkswirtschaftliche Bedeutung einer Grundstoffindustrie am Beispiel der Stahlindustrie: Dezember 2011. Hintergrundstudie im Rahmen der Kommunikationsinitiative Stahl 0 0 1 11 1 1 9 57
Finanzpolitische Profile der Städte und Gemeinden im Kammerbezirk IHK Mittlerer Niederrhein: Forschungsprojekt im Auftrag der IHK Mittlerer Niederrhein 0 0 0 2 0 0 10 33
Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplans des Landes Nordrhein-Westfalen für das Haushaltsjahr 2014 (Haushaltsgesetz 2014) 0 0 1 1 0 0 2 20
Gesetz über die Feststellung eines Nachtrags zum Haushaltsplan des Landes Nordrhein-Westfalen für das Haushaltsjahr 2014 (Haushaltsgesetz 2014). Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplans des Landes Nordrhein-Westfalen für das Haushaltsjahr 2015 (Haushaltsgesetz 2015) 0 0 1 1 0 0 2 32
Gestaltungsspielräume der Kommunen und Länder bei sozialen Aufgaben und Ausgaben: Analyse und Ansätze zur Stärkung der Eigenverantwortung 0 0 0 2 1 1 4 7
Kompass Kommunalfinanzen: Finanzpolitische Profile der Städte und Gemeinden im Bezirk der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer 0 0 0 5 1 1 11 30
Kurzfristige Arbeitsmarktanalyse und -projektionen: Weiterentwicklung, Aktualisierung und Anwendungsberatung der Arbeitsmarkt (IAB)-Version des RWI-Konjunkturmodells. IAB-Projekt 2-33-A. Endbericht - Juni 2008 0 0 0 1 0 0 1 26
Ländervergleich Nordrhein-Westfalen - Indikatoren der industriellen Entwicklung: Forschungsprojekt im Auftrag der FDP-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen 0 0 0 1 2 2 5 19
Makroökonomische Folgen des gesetzlichen Mindestlohns aus neoklassisch geprägter Perspektive. Abschlussbericht an die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) 1 2 5 7 4 6 13 23
New Economy: Eine Bestandsaufnahme aus deutscher Sicht. Endbericht zum Forschungsvorhaben 11/01 (48/00) 0 0 0 2 2 2 5 18
New Economy: The German Perspective 0 0 0 3 2 3 6 17
Peak Trade? Auswirkungen einer weltwirtschaftlichen Wachstumsverlangsamung auf das Exportland Nordrhein-Westfalen 0 0 0 2 0 1 6 27
Potenziale des Dienstleistungssektors in Deutschland für Wachstum von Bruttowertschöpfung und Beschäftigung: Forschungsvorhaben des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, Projekt-Nr. 22/07. Endbericht, Dezember 2008 0 0 0 2 4 4 7 18
Schattenwirtschaft und Strukturwandel in der Bundesrepublik Deutschland 0 0 0 1 0 0 1 6
Schwache Auslandsnachfrage dämpft Konjunktur in Nordrhein-Westfalen: Konjunkturbericht Nordrhein-Westfalen 2012. vorläufige Fassung - Dezember 2011. Gutachten im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen 0 0 0 0 0 2 8 26
Schwache Auslandsnachfrage dämpft Konjunktur in Nordrhein-Westfalen: Konunkturbericht Nordrhein-Westfalen. Vorläufige Fassung - Dezember 2011. Gutachten im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen 0 0 0 0 0 1 4 27
Stellungsnahme zum Antrag "Wirtschaftspolitische Kehrtwende endlich einleiten" 0 0 0 0 3 3 13 39
Steuer- und Abgabenlast in Deutschland: Eine Analyse auf Makro- und Mikroebene 1 1 2 5 1 3 13 25
Wachstumsperspektiven Nordrhein-Westfalens bis 2030 und ihre Konsequenzen für die Öffentlichen Finanzen 0 0 0 0 0 0 4 27
Überblick über die finanz- und wirtschaftspolitische Forschungslandschaft in Europa. Projekbericht zum Forschungsvorhaben fe 3/15 des Bundesministeriums der Finanzen 0 0 0 1 0 0 3 15
Total Books 2 3 16 66 24 35 164 686


Statistics updated 2020-09-04