Access Statistics for Gert G. Wagner

Author contact details at EconPapers.

Working Paper File Downloads Abstract Views
Last month 3 months 12 months Total Last month 3 months 12 months Total
"Jenseits des BIP"? Zur Organisation der Politikberatung zur Nachhaltigkeitspolitik in Deutschland 0 0 1 20 0 0 6 93
A Forgotten Issue: Distributional Effects of Day Care Subsidies in Germany 0 2 2 156 0 2 6 2,260
A Forgotten Issue: Distributional Effects of Day Care Subsidies in Germany 0 0 1 31 0 0 3 347
A Modern Statistical Infrastructure for Excellent Research and Policy Advice – Report on the German Council for Social and Economic Data during its First Period in Office (2004 - 2006) 0 0 0 7 0 0 4 73
A Nation-Wide Laboratory. Examining Trust and Trustworthiness by Integrating Behavioral Experiments into Representative Survey 0 0 8 152 6 7 28 689
A Nation-Wide Laboratory: Examining Trust and Trustworthiness by Integrating Behavioral Experiments into Representative Surveys 1 5 15 330 7 18 64 1,277
A Nation-Wide Laboratory: Examining Trust and Trustworthiness by Integrating Behavioral Experiments into Representative Surveys 0 0 1 73 1 2 17 406
A Nation-Wide Laboratory: Examining trust and trustworthiness by integrating behavioral experiments into representative surveys 0 1 8 437 3 4 49 1,547
A Nationwide Laboratory Examining Trust and Trustworthiness by Integrating Behavioural Experiments into Representative Surveys 1 1 5 272 2 7 21 966
A New Approach for Assessing Sleep Duration and Postures from Ambulatory Accelerometry 0 0 0 20 1 2 8 36
A nation-wide laboratory: Examining trust and trustworthiness by integrating behavioral experiments into representative surveys 0 0 0 41 1 3 18 248
Akzeptanz der einschränkenden Corona-Maßnahmen bleibt trotz Lockerungen hoch 0 0 10 10 0 2 23 23
Alternative Values-Based 'Recipes' for Life Satisfaction: German Results with an Australian Replication 0 0 0 10 0 1 10 54
Alternative Values-Based 'Recipes' for Life Satisfaction: German Results with an Australian Replication 0 0 1 10 1 5 20 36
Alternative Values-Based ‘Recipes’ for Life Satisfaction: German Results with an Australian Replication 0 1 2 13 0 2 9 25
Anfänge der amtlichen Statistik und der Sozialberichterstattung: die "politische" Arithmetik 0 0 1 28 0 3 14 40
Anmerkungen zu den vielfältigen Dimensionen einer Forschungsethik in den Sozial-, Verhaltens- und Wirtschaftswissenschaften 0 1 2 13 0 8 16 28
Assimilation and Other Determinants of School Attainment in Germany: do Immigrant Children Perform as Well as Germans? 0 1 1 12 1 3 7 176
Auswirkungen der Öffnung der innerdeutschen Grenze auf den bundesrepublikanischen Arbeitsmarkt: Arbeitspapier für die Diskussion von DDR- und DIW-Wissenschaftlern 0 0 0 0 0 0 2 99
Authentic Happiness Theory Supported by Impact of Religion on Life Satisfaction: A Longitudinal Analysis with Data for Germany 1 1 2 138 1 1 9 968
Authentic Happiness Theory Supported by Impact of Religion on Life Satisfaction: A Longitudinal Analysis with Data for Germany 0 0 1 87 0 0 12 367
Automatic Identification of Faked and Fraudulent Interviews in Surveys by Two Different Methods 0 1 3 100 1 3 14 367
Autonomous Organization of the (International) Scientific Community Would Simplify Data Protection in the Social Sciences and Encourage Reanalysis 0 0 0 11 0 0 0 350
Außerhäusliche Kinderbetreuung in Ostdeutschland vor und nach der Wiedervereinigung. Ein Vergleich mit Westdeutschland in den Jahren 1990-1999 0 1 3 46 0 4 12 287
Between-Person Disparities in the Progression of Late-Life Well-Being 0 0 1 18 1 2 8 122
Changing from PAPI to CAPI: A Longitudinal Study of Mode-Effects Based on an Experimental Design 0 0 4 177 0 2 35 983
Children's School Placement in Germany: Does Kindergarten Attendance Matter? 0 0 2 273 1 5 19 2,198
Choices Which Change Life Satisfaction: Revising SWB Theory to Account for Change 0 0 0 13 0 1 7 76
Choices Which Change Life Satisfaction: Similar Results for Australia, Britain and Germany 0 0 1 58 1 1 9 223
Citizen Science" auf Basis des SOEP: Entwicklung und erste Anwendung eines Software-Tools für "Bürgerdialoge 0 0 0 2 0 3 9 46
Comparing the Predictive Power of Subjective and Objective Health Indicators: Changes in Hand Grip Strength and Overall Satisfaction with Life as Predictors of Mortality 0 0 3 45 0 3 16 203
Conversion of Non-Respondents in an Ongoing Panel Survey: The Case of the German Socio-Economic Panel (SOEP) 1 1 1 4 1 1 5 51
Das "Interviewer-Panel" des Sozio-oekonomischen Panels: Darstellung und ausgewählte Analysen 0 0 0 21 0 1 3 168
Das Sozio-ökonomische Panel - Methoden der Datenproduktion und Aufarbeitung im Längsschnitt 0 0 0 2 0 3 7 118
Das Zuwanderer-Problem in Wiederholungsbefragungen am Beispiel des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) 0 0 0 2 0 0 3 87
Data accessibility is not sufficient for making replication studies a matter of course 0 0 0 5 0 1 4 53
Daten- und Datenbankstruktur der Längsschnittstudie Sozio-oekonomische Panel (SOEP) 0 0 1 25 0 0 3 189
Daten- und Datenbankstruktur der Längsschnittstudie Sozio-oekonomisches Panel (SOEP) 0 0 0 48 0 1 6 191
Datenmanagement und Data Sharing. Erfahrungen in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften 0 0 0 14 0 1 3 125
Datenverfügbarkeit reicht nicht, um Replikationsstudien zur Routine zu machen 0 0 1 5 0 1 5 67
Determinanten kindlicher Geduld – Ergebnisse einer Experimentalstudie im Haushaltskontext 0 0 0 0 0 1 4 7
Developing SOEPsurvey and SOEPservice: The (Near) Future of the German Socio-Economic Panel Study (SOEP) 0 0 0 46 1 5 10 335
Die Arbeitsmarkterwartung in der DDR kurz vor der Währungsunion 0 0 0 0 0 3 7 56
Die DDR-Stichprobe des Sozio-ökonomischen Panels (SOEP): Konzept und Durchführung der "Basiserhebung 1990" in der DDR 1 1 2 5 2 2 5 49
Die Messung der Greifkraft als objektives Gesundheitsmaß in Sozialwissenschaftlichen Bevölkerungsumfragen: Erhebungsmethodische und inhaltliche Befunde auf der Basis von SHARE und SOEP 0 0 0 48 1 4 11 459
Die Messung der Greifkraft als objektives Gesundheitsmaß in sozialwissenschaftlichen Bevölkerungsumfragen: Erhebungsmethodische und inhaltliche Befunde auf der Basis von SHARE und SOEP 0 0 0 24 0 1 9 179
Die Messung der Greifkraft als objektives Gesundheitsmaß in sozialwissenschaftlichen Bevölkerungsumfragen: erhebungsmethodische und inhaltliche Befunde auf der Basis von SHARE und SOEP 0 0 0 75 0 0 12 498
Die Zusammenarbeit von Staat und Markt in der Sozialpolitik: das Beispiel Betreuungsgutscheine und Qualitätsregulierung für die institutionelle Kinderbetreuung 0 0 0 57 0 0 2 297
Die wissenschaftliche Politikberatungder Bundesregierung neu organisieren 0 0 1 8 1 1 8 75
Dimensions of Quality of Life in Germany: Measured by Plain Text Responses in a Representative Survey (SOEP) 0 0 1 12 1 2 6 23
Dimensions of Quality of Life in Germany: Measured by Plain Text Responses in a Representative Survey (SOEP) 0 1 1 20 0 2 7 27
Drei Fußnoten der Wirtschaftswissenschaften zur deutschen Einheit - und eine Fußnote zur wissenschaftlichen Politikberatung 0 0 0 28 0 0 9 50
Economic and Social Perspectives of Immigrant Children in Germany 0 1 2 186 0 1 4 1,326
Economía Chilena 1810-1995. Cuentas Fiscales 2 2 13 57 3 6 27 145
Eigenständige Soziale Sicherung in der modernen Erwerbsgesellschaft 0 0 0 0 0 0 1 38
Ein interdisziplinäres Studienkonzept zur Dynamik von COVID-19 auf der Basis der prospektiv erhobenen Daten der Kohorten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) 0 5 6 6 1 12 20 20
Eine Ethik der Politikberatung gehört zur Forschungsethik 0 0 5 5 0 1 4 4
Eine Netzwerkanalyse von Ökonomen und Wissenschaftlern anderer Disziplinen auf Basis eines Surveys unter Abgeordneten und Ministerialbeamten 0 0 0 6 0 4 13 25
Eine Netzwerkanalyse von Ökonomen und Wissenschaftlern anderer Disziplinen auf Basis eines Surveys unter Abgeordneten und Ministerialbeamten 0 0 0 16 0 1 7 17
Eine Strategie zur Kontrolle von Längsschnittgewichtungen am Beispiel des Sozio-ökonomischen Panels (SOEP) 0 0 0 0 0 0 3 68
Eine exemplarische Anwendung der regionalisierten Preisniveau-Daten des BBSR auf die Einkommensverteilung für die Jahre 2005 bis 2008 0 0 0 19 0 1 4 118
Eine moderne Dateninfrastruktur für eine exzellente Forschung und Politikberatung- Bericht über die Arbeit des Rates für Sozial- und Wirtschaftsdaten in seiner ersten Berufungsperiode (2004-2006) 0 0 0 3 0 3 5 65
Employment Effects on East German Fertility After Unification 0 0 0 0 0 0 2 436
Employment and Fertility in East Germany after Unification 0 0 1 2 0 0 4 38
Enhancing the Power of Household Panel Studies: The Case of the German Socio-Economic Panel Study (SOEP); Paper Prepared for the StatCan-Conference "Longitudinal Social Surveys in an International Perspective", McGill University, Montreal, 25-27 Jan 2006 0 0 0 50 0 0 1 140
Exemplarische Integration raumrelevanter Indikatoren auf Basis von "Fernerkundungsdaten" in das Sozio-oekonomische Panel (SOEP) 0 0 0 8 1 1 2 66
Exploring the Linkage of Spatial Indicators from Remote Sensing Data with Survey Data: The Case of the Socio-Economic Panel (SOEP) and 3D City Models 0 0 0 15 1 1 1 86
Flipping Journals to Open: Rethinking Publishing Infrastructure 0 0 0 13 2 2 7 33
Flipping journals to open: Rethinking publishing infrastructure 0 0 0 8 0 0 5 25
Forecasting Life Satisfaction across Adulthood: Benefits of Seeing a Dark Future? 0 0 1 45 0 0 6 152
Fortschritte und Herausforderungen der informationellen Infrastruktur in Deutschland 0 0 0 10 0 0 1 148
Fußball-WM-Prognose: Favoriten Frankreich und Spanien liegen nach Marktwert-Methode sehr eng beieinander 0 0 0 13 3 7 14 25
Gegenwärtiger Geburtenrückgang in Ostdeutschland läßt mittelfristig einen "Babyboom" erwarten 0 0 0 1 0 1 3 114
Genetic variants associated with subjective well-being, depressive symptoms, and neuroticism identified through genome-wide analyses 0 0 0 0 3 7 39 51
Genome-wide association analyses of risk tolerance and risky behaviors in over one million individuals identify hundreds of loci and shared genetic influences 1 1 4 140 8 21 93 510
Herausforderungen der Archivierung sozial-, verhaltens- und wirtschaftswissenschaftlicher Datenbestände 0 0 0 5 0 1 2 43
Hochschulpolitik als Arbeitsmarktpolitik: Vorschläge zu einer beschäftigungsorientierten Hochschul- und Studienreform 0 0 0 9 2 3 4 107
How People Know Their Risk Preference 31 31 31 31 13 13 13 13
How People Know Their Risk Preference 1 1 1 1 1 1 1 1
How People Know Their Risk Preference 12 12 12 12 5 5 5 5
How People Know their Risk Preference 44 44 44 44 7 7 7 7
How far Reaches the Power of Personality? Personality Predictors of Terminal Decline in Well-Being 0 0 0 30 0 1 3 39
How people know their risk preference 23 33 33 33 11 36 36 36
Identification, Characteristics and Impact of Faked Interviews in Surveys: An Analysis by Means of Genuine Fakes in the Raw Data of SOEP 0 1 2 31 0 1 4 202
Identification, Characteristics and Impact of Faked Interviews in Surveys: An Analysis by Means of Genuine Fakes in the Raw Data of SOEP 1 2 2 63 1 3 7 452
Incomes in East and West Germany on the Eve of Union: Some Results Based on the German Socio-Economic Panel 0 0 0 2 1 1 2 37
Individual Risk Attitudes: New Evidence from a Large, Representative, Experimentally-Validated Survey 1 1 15 343 4 11 102 1,096
Individual Risk Attitudes: New Evidence from a Large, Representative, Experimentally-Validated Survey 0 0 1 199 2 6 17 544
Individual Risk Attitudes: New Evidence from a Large, Representative, Experimentally-Validated Survey 0 1 10 886 2 6 32 3,124
Individual Risk Attitudes: New Evidence from a Large, Representative, Experimentally-Validated Survey 0 0 3 253 2 5 18 918
Individual and Neighborhood Determinants of Survey Nonresponse: An Analysis Based on a New Subsample of the German Socio-Economic Panel (SOEP), Microgeographic Characteristics and Survey-Based Interviewer Characteristics 0 1 2 35 0 2 6 141
Individual risk attitudes: Measurement, determinants and behavioral consequences 0 0 0 0 1 5 27 166
Individual risk attitudes: Measurement, determinants, and behavioral consequences 0 0 0 0 2 6 63 495
Individual risk attitudes: New evidence from a large, representative, experimentally-validated survey 0 0 6 44 0 1 21 231
Individual risk attitudes: measurement, determinants and behavioral consequences 1 1 7 793 2 7 52 2,319
Individual risk attitudes: measurement, determinants and behavioral consequences 1 1 8 270 3 9 51 739
Inequality in Income and Satisfaction: A Comparison of East and West Germans before and after Unification 0 0 0 2 0 0 0 35
Inferring Floor Area Ratio Thresholds for the Delineation of City Centers Based on Cognitive Perception 0 0 4 4 1 2 6 6
Kennziffern zur Charakterisierung der Stabilität von Panel-Erhebungen: das Beispiel des SOEP 0 0 0 0 0 0 2 60
Late-Life Decline in Well-Being across Adulthood in Germany, the UK, and the US: Something Is Seriously Wrong at the End of Life 0 0 1 80 1 2 10 162
Leben außerhalb Deutschlands: eine Machbarkeitsstudie zur Realisierung von Auslandsbefragungen auf Basis des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) 0 0 0 32 0 0 5 242
Leben außerhalb Deutschlands: eine Machbarkeitsstudie zur Realisierung von Auslandsbefragungen auf Basis des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) 0 0 1 30 0 0 4 277
Lebenszufriedenheit am Ende des Lebens in Ost- und Westdeutschland: die DDR wirft einen langen Schatten 0 1 1 45 0 2 7 183
Leibniz und die (Amtliche) Statistik 0 0 0 10 0 0 0 72
Levels of and Changes in Life Satisfaction Predict Mortality Hazards: Disentangling the Role of Physical Health, Perceived Control, and Social Orientation 0 0 0 42 0 0 2 50
Life Satisfaction and Relative Income: Perceptions and Evidence 0 0 3 103 0 4 16 188
Life Satisfaction and Relative Income: Perceptions and Evidence 0 0 1 117 2 3 12 579
Life Satisfaction and Relative Income: Perceptions and Evidence 0 0 1 105 1 1 9 260
Life satisfaction and relative income: perceptions and evidence 0 0 2 7 0 1 7 55
Long-Term Antecedents and Outcomes of Perceived Control 0 0 1 24 0 0 3 111
Maintenance of and Innovation in Long-Term Panel Studies: The Case of the German Socio-Economic Panel (GSOEP) 1 1 2 99 2 3 7 380
Measuring Time Use in Surveys: How Valid Are Time Use Questions in Surveys? Concordance of Survey and Experience Sampling Measures 0 0 2 66 0 0 14 226
Measuring Well-Being: W3 Indicators to Complement GDP 0 0 2 50 1 4 25 245
Members of German Federal Parliament More Risk-Loving than General Population 0 0 2 10 2 2 8 48
Memorandum: Erfolgsbedingungen empirischer Wirtschaftsforschung und empirisch gestuetzter wirtschafts- und sozialpolitischer Beratung 0 1 1 1 0 1 2 433
Menschen zählen aus dem All. Möglichkeiten und Grenzen von Satellitendaten zur Abschätzung der Bevölkerungsentwicklung und des Gebäudebestandes in deutschen Städten 0 1 1 11 0 2 2 135
Menschen überschätzen Risiko einer Covid-19-Erkrankung, berücksichtigen aber individuelle Risikofaktoren 0 4 4 4 2 11 11 11
Methodenmix hilft beim Finden und Auswählen von sozialen Indikatoren: Anmerkungen zur Methodik des Regierungsprojektes "Gut leben in Deutschland" 0 0 0 1 0 2 7 14
Methodenmix hilft beim finden und auswählen von sozialen Indikatoren - Anmerkungen zur Methodik des Projektes "Gut leben in Deutschland" 0 0 0 5 0 1 3 17
Natural Hazards Insurance in Europe ? Tailored Responses to Climate Change Needed 0 0 3 246 0 2 10 785
Old-Age Security Reforms in Central Eastern Europe: The Cases of Czech Republic, Slovak, Hungary and Poland 0 0 0 50 0 3 5 197
Old-Age Security Reforms in Central-Eastern Europe: The Cases of Czech Republic, Slovak Republic, Hungary and Poland 0 0 0 0 1 2 4 12
On the Respective Roles of National Libraries, National Archives and Research Data Centers in the Preservation of and Access to Research Data 0 0 0 17 0 0 2 109
On the Treatment of Non-Original Sample Members in the German Household Panel Study (SOEP): Tracing, Weighting, and Frequencies 0 0 1 18 0 0 5 103
On the Treatment of Non-Original Sample Members in the German Household Panel Study (SOEP): Tracing, Weighting, and Frequencies 0 0 1 25 1 1 7 135
On the role of research data centres in the management of publication-related research data - Results of a survey among scientific infrastructure service providers 0 0 1 11 1 6 14 97
Optimale Verarbeitung von Längsschnittdaten: das Beispiel des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) 0 0 0 0 0 0 1 29
Parental Well-Being in Times of COVID-19 in Germany 2 8 8 8 10 22 22 22
Parental Well-Being in Times of Covid-19 in Germany 1 11 11 11 4 21 21 21
Parental Well-Being in Times of Covid-19 in Germany 8 11 11 11 13 28 28 28
Parents Transmit Happiness along with Associated Values and Behaviors to Their Children: A Lifelong Happiness Divided? 0 0 1 91 0 0 6 183
Parents Transmit Happiness along with Associated Values and Behaviors to Their Children: A Lifelong Happiness Dividend? 0 0 4 79 0 2 13 143
Patientenverfügungen in Deutschland: empirische Evidenz für die Jahre 2005 bis 2007 0 0 1 57 0 1 4 407
Perceptions and Practices of Replication by Social and Behavioral Scientists: Making Replications a Mandatory Element of Curricula Would Be Useful 0 0 1 10 3 4 11 58
Perceptions and Practices of Replication by Social and Behavioral Scientists: Making Replications a Mandatory Element of Curricula Would Be Useful 0 0 1 23 1 2 8 26
Perceptions and Practices of Replication by Social and Behavioral Scientists: Making Replications a Mandatory Element of Curricula Would Be Useful 0 0 0 7 0 2 15 45
Petersberger Erklaerung: Anstoesse fuer eine zukunftsgerichtete Arbeitsmarktpolitik 0 1 1 3 0 2 4 478
Petersberger Erklärung 0 0 0 28 0 2 9 164
Petersberger Erklärung Anstöße für eine zukunftsgerichtete Arbeitsmarktpolitik 0 0 0 0 0 2 6 39
Pflegebedürftigkeit - bei Versicherungspflicht sind die Unterschiede zwischen privatwirtschaftlicher Vorsorge und sozialversicherungsrechtlicher Vorsorge gering 0 0 0 1 1 6 11 48
Probleme einer steigenden Lebenserwartung in der privaten Rentenversicherung: Theorie und Empirie für Deutschland 0 0 0 82 0 1 8 723
Provision for Old Age. National and International Survey Data to Support Research and Policy on Aging 0 0 0 23 0 2 5 157
Reform of the Public Pension System in Germany 0 0 2 371 0 2 8 1,205
Reluctant to Reform? A Note on Risk-Loving Politicians and Bureaucrats 0 0 0 16 0 2 6 30
Reluctant to Reform? A Note on Risk-Loving Politicians and Bureaucrats 0 0 0 14 0 0 8 23
Reluctant to Reform? A Note on Risk-Loving Politicians and Bureaucrats 0 0 1 2 0 1 5 15
Reluctant to reform? A note on risk-loving politicians and bureaucrats 0 0 0 7 0 3 7 33
Replication Studies in Economics: How Many and Which Papers Are Chosen for Replication, and Why? 0 0 6 56 6 16 71 198
Replizierbare Forschung in den Wirtschaftswissenschaften erhöhen – eine Herausforderung für wissenschaftliche Infrastrukturdienstleister 0 0 0 6 0 2 7 97
Research Parasites Are Beneficial for the Organism as a Whole: Competition between Researchers Creates a Symbiotic Relationship 0 0 0 20 0 1 7 37
Research parasites are beneficial for the organism as a whole: competition between researchers creates a symbiotic relationship 0 0 1 22 0 5 10 31
Secular Changes in Late-Life Cognition and Well-Being: Towards a Long Bright Future with a Short Brisk Ending? 0 0 1 50 1 2 11 52
Selectivity Processes in and Weights for the Berlin Aging Study II (BASE-II) 0 0 0 5 1 1 4 37
Short Term Living Conditions and Long Term Prospects of Immigrant Children in Germany 0 0 0 62 0 1 3 828
Sind Indikatoren zur Lebensqualität und zur Lebenszufriedenheit als politische Zielgrößen sinnvoll? 0 0 0 66 0 1 4 307
Sind Indikatoren zur Lebensqualität und zur Lebenszufriedenheit als politische Zielgrößen sinnvoll? 0 0 0 53 0 0 6 255
Sind Politiker risikofreudiger als das Volk?: Eine empirische Studie zu Mitgliedern des Deutschen Bundestags 0 0 2 8 0 0 8 69
Stability and Change in Risk-Taking Propensity across the Adult Lifespan 0 3 5 70 1 12 19 69
Statistical Problems and Solutions in Onomastic Research: Exemplified by a Comparison of Given Name Distributions in Germany throughout the 20th Century 0 1 1 34 0 2 5 340
Surveying The Virtual World. A Large Scale Survey in Second Life Using the Virtual Data Collection Interface (VDCI) 0 1 1 41 0 4 8 211
Surveying the Virtual World: A Large Scale Survey in Second Life Using the Virtual Data Collection Interface (VDCI) 0 0 0 90 0 2 5 546
Terminal Decline in Well-Being: The Role of Multi-Indicator Constellations of Physical Health and Psychosocial Correlates 0 1 1 40 1 3 5 33
Terminal Decline in Well-Being: The Role of Social Orientation 0 0 0 34 0 3 29 71
The Changing Value of Human Capital in Eastern Europe: Lessons from the GDR 0 0 0 0 0 0 1 37
The Dynamics of Child Poverty: Britain and Germany Compared 0 1 2 226 1 4 10 868
The Economics of Fatherhood: An Analysis of Men in East Germany in Comparison to Men in West Germany 0 0 1 4 1 3 9 50
The Economics of Replication 0 1 1 104 0 2 6 46
The Economics of Replication 0 2 2 15 0 5 10 67
The Economics of Replication 0 3 3 72 0 4 4 43
The German Socio-Economic Panel (SOEP) in the Nineties: An Example of Incremental Innovations in an Ongoing Longitudinal Study 0 0 0 17 1 2 7 161
The German Socio-Economic Panel Study (SOEP): Scope, Evolution and Enhancements 8 20 81 1,091 24 73 421 4,256
The German Socio-Economic Panel as Reference Data Set 0 1 1 33 1 7 14 254
The German Socio-Economic Panel as a Reference Data Set 0 0 1 60 3 8 24 396
The Immigrant Welfare Effect: Take-Up or Eligibility? 0 1 2 204 0 3 8 1,639
The Income of Socialist Elites During the Transition to Capitalism: Credible Evidence from Longitudinal East German Data 0 0 0 0 0 0 1 266
The Institutional Framework of Ethnic Inclusion and Exclusion: A Cross-National Analysis of the Earnings of Foreigners in Germany and Immigrants in Canada 0 0 1 49 0 1 3 311
The Liberalisation of Maternity Leave Policy and the Return to the Work of Childbirth in Germany 0 0 0 16 0 0 6 2,012
The Petersberg Declaration 0 0 0 27 0 2 5 134
The Political Economy of Natural Disaster Insurance: Lessons from the Failure of a Proposed Compulsory Insurance Scheme in Germany 0 0 1 178 0 1 6 605
The Socio-Economic Module of the Berlin Aging Study II (SOEP-BASE): Description, Structure, and Questionnaire 0 0 1 23 1 1 9 124
The Socio-Economic Panel (SOEP) for Germany - Methods of Production and Management of Longitudinal Data 0 0 0 8 0 0 2 74
The Value Added of Biomarkers in Household Panel Studies 0 0 1 55 0 1 4 144
The political economy of natural disaster insurance: Lessons from the failure of a proposed compulsory insurance scheme in Germany 0 0 2 28 0 2 7 151
To What Extent Do Fiscal Regimes Equalize Opportunities for Income Acquisition among Citizens? 0 0 0 0 0 1 7 989
To What Extent do Fiscal Regimes Equalize Opportunities for Income Acquisition Among Citizens? 0 0 0 97 0 2 9 577
To what Extent do Fiscal Regimes Equalize Opportunities for Income Acquisition Among citizens? 0 0 0 107 0 4 13 819
To what extent do fiscal regimes equalize opportunities for income acquisition among citizens? 0 1 3 3 1 4 17 39
To what extent do fiscal regimes equalize opportunities for income acquisition among citizens? 0 0 0 103 0 2 10 754
Top-down v. Bottom-up: The Long-Term Impact of Government Ideology and Personal Experience on Values 0 0 1 35 10 15 43 532
Top?Down vs. Bottom?Up: The Long?Term Impact of Government Ideology and Personal Experience on Values 0 0 1 18 2 10 23 117
Trabajo, Producción y Crecimiento, la Economía Chilena 1860-1930 0 0 1 13 0 3 6 67
Umfang und Kompensation von Überstunden: eine vergleichende Analyse für Westdeutschland und Großbritannien 0 0 0 35 1 1 9 465
Using Analysis of Gini (ANoGi) for Detecting Whether Two Sub-Samples Represent the Same Universe: The SOEP Experience 0 1 5 184 0 1 12 753
Validating an Ultra-Short Survey Measure of Patience 0 1 5 226 0 2 15 572
Validating an ultra-short survey measure of patience 0 0 0 0 0 1 16 70
Versicherungspflicht gegen Elementarschäden: Ein Lehrstück für Probleme der volkswirtschaftlichen Politikberatung 0 0 2 24 0 1 6 140
Virtual Assisted Self Interviewing (VASI): An Expansion of Survey Data Collection Methods to the Virtual Worlds by Means of VDCI 0 0 0 28 0 1 4 136
Virtual Assisted Self Interviewing (VASI): An Expansion of Survey Data Collection Methods to the Virtual Worlds by Means of VDCI 0 0 0 48 0 0 12 374
Volkszählung bitte nicht überfrachten... vor allem nicht hinsichtlich der Erwartungen 0 0 0 7 0 0 1 83
Welchen Einfluss haben Wissenschaftler auf Medien und die Wirtschaftspolitik? 0 0 2 36 0 1 19 215
Wettbewerb aller Krankenversicherungen kann Qualität verbessern und Kosten des Gesundheitswesens senken 0 0 0 98 0 1 11 791
Where People Live and Die Makes a Difference: Individual and Geographic Disparities in Well-Being Progression at the End of Life 0 0 0 48 0 1 1 180
Why Do Overtime Work, Overtime Compensation and the Distribution of Economic Well-Being Evidence for the West Germany and Great Britain 0 2 4 113 0 3 10 857
Wie (in)stabil ist die Lebenszufriedenheit? Eine Sequenzanalyse mit Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) 0 1 4 5 4 11 37 44
Wie gefährlich ist COVID-19? Die subjektive Risikoeinschätzung einer lebensbedrohlichen COVID-19-Erkrankung im Frühjahr und Frühsommer 2020 in Deutschland 0 9 9 9 1 17 17 17
Worries across Time and Age in Germany: Bringing Together Open- and Close-Ended Questions 0 0 0 0 1 3 8 19
Worries across Time and Age in Germany: Bringing Together Open- and Close-Ended Questions 0 0 1 4 0 1 7 29
Worries across Time and Age in Germany: Bringing Together Open- and Close-Ended Questions 0 0 0 2 0 1 5 28
Zeitpräferenzen von Kindern im Vorschulalter: eine experimentelle Untersuchung im Rahmen des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) 0 0 0 74 0 1 6 208
Zu guter Forschungsinfrastruktur und forschungsbasierter Politikberatung gehören mehr als nur gute Statistikdaten 0 0 1 3 0 1 5 61
Zu wenig Einfluss des ökonomischen Sachverstands? Empirische Befunde zum Einfluss von Ökonomen und anderen Wissenschaftlern auf die Wirtschaftspolitik 0 0 0 8 1 2 3 50
Zu wenig Einfluss des ökonomischen Sachverstands? Empirische Befunde zum Einfluss von Ökonomen und anderen Wissenschaftlern auf die Wirtschaftspolitik 0 0 0 61 0 1 5 307
Zum 'Warum' und 'Wie' der Erhebung von (genetischen) 'Biomarkern' in sozialwissenschaftlichen Surveys 0 0 0 29 0 0 3 99
Zur (potentiellen) Bedeutung der Mikrodaten sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Erhebungen und amtlicher Statistiken für die zeitgeschichtliche Forschung 0 0 0 0 0 1 2 17
Zur Entwicklung der Preisniveaus in Ost- und Westdeutschland: zugleich eine Dokumentation verschiedener Preisniveau-Zeitreihen für das geteilte und für das vereinigte Deutschland 0 1 1 12 0 3 18 73
Zur Erfassung von Einkommen und Vermögen in Haushaltssurveys: Hocheinkommensstichprobe und Vermögensbilanz im SOEP 0 1 2 93 0 5 15 371
Zur Erfassung von Einkommen und Vermögen in Haushaltssurveys: Hocheinkommensstichprobe und Vermögensbilanz im SOEP 0 0 0 56 0 0 3 236
Zur Logik der Rentenanpassung: ein konstitutionenökonomischer Vorschlag 0 0 0 24 0 1 6 268
Zur Rolle von Forschungsdatenzentren beim Management von publikationsbezogenen Forschungsdaten - Ergebnisse einer Befragung von wissenschaftlichen Infrastrukturdienstleistern 0 0 0 7 0 0 5 59
Zur Struktur von empirischen Sozial-, Verhaltens- und Wirtschaftsforschern: ein Überblick über die Ergebnisse der SOEP-Nutzerbefragungen 0 0 0 8 1 1 1 31
Zur sozio-ökonomischen Lage von Zuwanderern in West-Deutschland 0 0 0 4 0 1 2 47
Total Working Papers 143 247 532 13,287 227 761 2,909 66,499


Journal Article File Downloads Abstract Views
Last month 3 months 12 months Total Last month 3 months 12 months Total
"Bürgerarbeit": Kein sinnvoller Weg zur Reduzierung der Arbeitslosigkeit 0 0 0 0 0 0 2 163
"Bürgergeld": keine Zauberformel 0 0 0 0 0 1 6 31
"What else are you worried about?" – Integrating textual responses into quantitative social science research 0 0 0 0 0 0 3 3
"What else are you worried about?" – Integrating textual responses into quantitative social science research 0 0 0 0 0 0 0 1
20 Jahre Wiedervereinigung: wie weit Ost- und Westdeutschland zusammengerückt sind 0 0 0 13 1 1 3 96
25 Jahre Deutsche Einheit: Wo stehen wir – wie geht es weiter? 1 1 1 9 3 4 5 61
25 Jahre deutsche Einheit: zwei Fußnoten zum DIW und der Berliner Morgenpost: Kommentar 0 0 0 0 1 2 4 29
A Forgotten Issue: Distributional Effects of Day Care Subsidies in Germany 0 0 1 5 1 3 5 37
A Household Study of Self-Regulation in Children - Intergenerational Links and Maternal Antecedents 0 0 0 8 0 0 0 70
A Modern Statistical Infrastructure for Excellent Research and Policy Advice - Report on the German Council for Social and Economic Data during Its First Period in Office (2004 - 2006) 0 0 0 0 0 1 4 44
A New Approach for Assessing Sleep Duration and Postures from Ambulatory Accelerometry 0 0 0 3 0 0 1 41
A Research Symbiont 0 0 0 4 0 0 0 20
Above-Average Rise in Immigrant Poverty: Poverty Often Concomitant with Other Types of Deprivation 0 0 0 36 1 1 8 286
Abwanderung von Arbeitskräften und Einkommenspolitik in Ostdeutschland 0 0 0 0 1 2 11 43
Agenda 2009 – Wahlkampf! 0 0 0 31 0 0 0 403
Aircraft Noise in Berlin Affects Quality of Life Even Outside the Airport Grounds 0 0 0 2 1 1 1 39
Alarmismus hilft nicht: Kommentar 0 0 0 1 2 2 2 52
Alternative Wohlstandsmessung: neun Indikatoren können das Bruttoinlandsprodukt ergänzen und relativieren 0 0 0 16 2 3 5 88
Alterssicherung: gesunkene Zufriedenheit und Skepsis gegenüber privater Vorsorge 0 0 0 31 1 1 1 117
Anmerkungen zur Geschichte und zur aktuellen Diskussion der Riester-Rente 0 0 0 14 0 0 3 77
Arbeitsanreize und Arbeitshemmnisse für Sozialhilfeempfänger 0 0 0 3 0 0 3 16
Arbeitsvermittlung durch das Arbeitsamt: Reform des Berichtssystems dringend erforderlich 0 0 0 20 2 5 12 1,392
Arbeitszeitverkürzung und Arbeitsangebot 0 0 0 1 0 0 2 9
Are Political Representatives More Risk-Loving Than the Electorate? Evidence from German Federal and State Parliaments 0 0 0 1 1 2 4 9
Are political representatives more risk-loving than the electorate? Evidence from German federal and state parliaments 0 0 0 2 0 2 12 25
Are political representatives more risk-loving than the electorate? Evidence from German federal and state parliaments 0 0 0 0 0 1 5 8
Assimilation and Other Determinants of School Attainment in Germany: Do Immigrant Children Perform as Well as Germans? 0 0 0 2 0 1 10 177
Atomausstieg: Deutschland kann ein Vorbild werden: Kommentar 0 0 1 26 2 3 8 136
Ausländerintegration und Bildungspolitik 0 0 0 0 0 1 3 12
Auswirkungen der Einführung eines Bürgergeldes: neue Berechnungen des DIW 0 0 0 0 0 0 1 60
Automatic Identification of Faked and Fraudulent Interviews in the German SOEP 0 0 0 0 1 9 27 264
Bausteine für die Zukunft Berlins 0 0 0 12 1 2 2 195
Berufliche Qualifikation und lange Arbeitszeiten ausschlaggebend für hohe Einkommen 0 0 0 22 1 1 9 262
Beschäftigungspotenziale in privaten Haushalten nicht überschätzen: Förderung und Ausbau familienbezogener Dienste sollte nicht in erster Linie ein arbeitsmarktpolitisches Instrument sein 0 0 0 47 1 1 3 165
Bessere Daten für Gesellschaft und Politik 0 0 0 1 0 2 2 18
Bessere Pflege kostet mehr Geld: Kommentar 0 0 0 1 0 1 1 4
Bilanz der Erwerbschancen fünf Jahre nach der Wende in Ostdeutschland 0 0 0 0 1 1 2 68
Brauchen wir eine Zwangsversicherung gegen Elementarschäden? Private Versicherungen können Elementarschäden absichern 0 1 1 5 0 1 16 39
Can facts trump unconditional trust? Evidence-based information halves the influence of physicians’ non-evidence-based cancer screening recommendations 0 0 0 0 0 5 10 12
Chancen eröffnen: Kommentar 0 0 0 0 1 1 2 46
Changing from PAPI to CAPI: Introducing CAPI in a Longitudinal Study 0 1 1 7 0 2 12 68
Choices Which Change Life Satisfaction: Similar Results for Australia, Britain and Germany 0 0 3 8 2 3 18 60
Communication on the Science-Policy Interface: An Overview of Conceptual Models 0 1 2 2 1 5 13 13
Communication on the Science-Policy Interface: An Overview of Conceptual Models 0 0 0 0 0 0 0 0
Computation of Standard Values for Physical and Mental Health Scale Scores Using the SOEP Version of SF12v2 0 0 0 0 7 22 78 589
Computer- und Internetnutzung hängen stark von Einkommen und Bildung ab: geschlechtsspezifische Nutzungsunterschiede in der Freizeit besonders ausgeprägt 0 0 0 31 1 1 18 613
Das Dienstleistungs-Puzzle: ein aktualisierter deutsch-amerikanischer Vergleich 0 0 0 0 0 0 5 60
Das Mindestlohngesetz — Hoffnungen und Befürchtungen 0 0 0 11 1 2 17 100
Das Potential von Mikrodaten sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Erhebungen und amtlicher Statistiken für die zeithistorische Forschung 0 0 0 0 0 0 5 5
Das Sozio-oekonomische Panel (SOEP): Multidisziplinäres Haushaltspanel und Kohortenstudie für Deutschland – Eine Einführung (für neue Datennutzer) mit einem Ausblick (für erfahrene Anwender) 1 2 3 92 1 2 8 374
Declining Fertility in East Germany After Unification: A Demographic Response to Socioeconomic Change 0 0 0 18 0 1 5 73
Der Ausbau der Hochschulen muss zügig kommen 0 0 0 1 0 0 0 23
Der Koalitionsvertrag nimmt die Gesellschaft in die Pflicht 0 0 0 6 1 1 8 116
Der Wert von exakten Volkszählungsergebnissen wird überschätzt: Kommentar 0 0 0 0 0 0 3 37
Desired Lifetime and End-of-Life Desires Across Adulthood From 20 to 90: A Dual-Source Information Model 0 0 0 6 0 0 1 31
Determinanten kindlicher Geduld – Ergebnisse einer Experimentalstudie im Haushaltskontext 0 0 0 14 0 0 0 130
Deutsche Hasenfüßigkeit am Kapitalmarkt zahlt sich aus: Kommentar 1 1 1 4 2 3 5 57
Deutsche Sprachfähigkeit und Umgangssprache von Zuwanderern 0 0 0 28 0 3 16 574
Deutschland ein Auswanderungsland? 0 0 0 1 2 3 9 45
Deutschland-Rente aus Hessen 0 0 0 0 1 2 10 27
Die Inflation der Mittelschichtbegriffe führt in die Irre: Kommentar 0 0 1 1 1 1 4 19
Die Längsschnittstudie Sozio-oekonomisches Panel (SOEP): die Jahre von der Wende zur Jahrtausendwende 0 0 0 24 0 1 3 157
Die Parteiapparate denken ungewöhnlich langfristig: Kommentar 0 0 0 2 1 1 2 44
Die Reform der 620-Mark-Jobs: Stückwerk 0 0 0 0 0 0 4 47
Die Rente mit 67 nicht aus den Augen verlieren: Kommentar 0 0 0 0 2 2 5 29
Die Zuwanderer-Stichprobe des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) 0 0 0 2 0 0 0 132
Die verhaltenswissenschaftliche Weiterentwicklung des Erhebungsprogramms des SOEP 0 0 1 34 1 2 7 275
Digitalisierung im Gesundheitswesen — zwischen Datenschutz und moderner Medizinversorgung 0 0 2 9 1 6 21 49
Diskussionen um die Rente sind sinnvoll, denn sie erhöhen ihre Verlässlichkeit: Kommentar 0 0 0 0 0 0 3 11
Editorial 0 0 0 0 0 0 1 1
Effektive Politikberatung 0 0 1 2 0 0 2 43
Ein Drittel der 17-jährigen Jugendlichen in Deutschland treibt keinen Sport 0 0 1 93 1 5 9 1,062
Eine vermessene Gesellschaft braucht Transparenz 0 0 1 8 0 0 7 32
Einfluss der Familienform auf den Schulerfolg von Kindern nicht nachweisbar 0 0 0 66 1 2 2 541
Einführung der Sozialversicherungspflicht für 610-Mark-Jobs und Abschaffung der Pauschalbesteuerung 0 0 0 0 0 0 1 65
Einige Antworten auf Winfried Schmähls Fragen zu Leopold Krugs Plan einer „Armenassekuranz“ 0 0 0 0 0 0 1 5
Einige Urlaubstage könnten in Feiertage umgewandelt werden: Kommentar 0 0 0 1 1 1 4 11
Einkommensarmut bei Zuwanderern überdurchschnittlich gestiegen: Armut häufig mit Unterversorgung in anderen Lebensbereichen gekoppelt 0 0 0 68 1 3 10 297
Einkommensarmut von Kindern: ein deutsch-britischer Vergleich für die 90er Jahre 0 0 0 12 1 1 2 136
Einkommensverteilung und Einkommenszufriedenheit in ostdeutschen Privathaushalten 0 0 0 0 0 2 6 25
Einstieg in die Teilkapitaldeckung der Altersvorsorge mit Wachstumseinbußen verbunden 0 0 0 0 0 2 3 38
Entbürokratisierung der Statistik durch Flexibilisierung 0 0 0 8 1 1 3 89
Entwickeln sich wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Politikberatung auseinander? 0 0 0 7 0 2 4 94
Erwerbsstatistik unterschätzt Beschäftigung um 2 Millionen Personen 0 0 0 0 1 2 4 57
Erwiderung zu „Der Zwang ist aber ein Übel, wenngleich ein notwendiges“ von Aloys Prinz 0 0 0 0 0 0 1 6
Exercise at Different Ages and Appendicular Lean Mass and Strength in Later Life: Results From the Berlin Aging Study II 0 0 0 0 0 0 5 11
FIFA World Cup 2014: ein fragwürdiger Spaß für die Menschen in Brasilien 0 0 0 23 1 1 4 119
Fluchtzuwanderung ganz oben auf der Liste der dringenden politischen Prioritäten 0 0 0 0 0 0 1 8
Fluglärm ist mit einer verringerten Lebensqualität auch abseits der Berliner Flughäfen verbunden 0 0 0 1 0 0 1 40
Folgen des Klimawandels: Versicherungspflicht wird unausweichlich! 0 0 0 12 0 0 3 64
Forschungsdaten: Wettbewerb wichtiger als zentrale Planung: Kommentar 0 0 0 6 1 1 1 28
Fortschritte und Herausforderungen der informationellen Infrastruktur in Deutschland 0 0 0 4 0 0 6 72
Fragmentation and coalescence in simulations of migration in a one-dimensional random medium 0 0 0 1 0 0 1 14
Freiwilligenarbeit der älteren Bevölkerung in Europa: ehrenamtliches Engagement in Deutschland liegt im europäischen Mittelfeld 0 0 0 82 1 2 3 674
Fremdsprachenkenntnisse als wichtige Zusatzqualifikation im Dienstleistungssektor 0 0 0 27 1 2 5 262
Fußball-EM: Auswahlmannschaft des DFB ist einer von mehreren Favoriten: Kommentar 0 0 0 0 0 1 4 21
Fußball-WM in Südafrika: kaum wirtschaftlicher Nutzen, aber ein Beitrag zum Nation Building 0 0 0 21 2 2 5 135
Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland: ein wichtiges sportliches und kulturelles Ereignis - aber ohne nennenswerte gesamtwirtschaftliche Auswirkungen 0 0 1 80 1 1 4 454
Fußballweltmeisterschaft: Tore überdecken grundsätzliche probleme 0 0 0 0 0 0 0 31
Geld und ein wenig Zufall: Spanien war klarer Favorit für die FIFA-WM: WM-Nachlese 0 0 0 7 1 1 6 39
Gerechtigkeit der Einkommensbesteuerung aus Sicht der Bürger 0 0 0 43 2 2 6 181
Geringfügige Beschäftigung - empirische Befunde und Reformvorschläge 0 0 0 0 0 0 2 9
Gesetzliche Mindestlöhne: mit der Einführung kommen die Tücken der Umsetzung 0 0 0 1 0 0 3 73
Gesundheitsforschung am DIW Berlin 0 1 1 2 2 3 13 71
Gesundheitspolitik in der Kompromissfalle: Kein Problem gelöst, aber neue geschaffen 0 0 0 3 1 1 5 37
Gesundheitspolitische Alternativen: neue Ergebnisse theoretischer und empirischer Forschung 0 0 0 18 0 0 0 71
Gleich und Gleich gesellt sich gern? Eine Netzwerkanalyse von politikberatenden Wissenschaftlern 0 0 1 2 1 1 4 8
Grundlagen einer Gesundheitsreform: zur Bedeutung von Selbstbehalten, Kassenwettbewerb und Beitragsbemessung 0 0 0 32 0 0 4 147
Grundrentenplan der großen Koalition 1 2 4 4 1 3 8 8
Gut gemeint, aber nicht gut gemacht: Kommentar 0 0 0 6 1 1 4 92
Gut leben in Deutschland: Statistik als Grundlage für die öffentliche Diskussion: Kommentar 0 0 0 1 0 0 3 12
Handlungsoptionen für die Rentenpolitik — Wie kann Alterssicherung nachhaltig(er) werden? 0 0 0 2 2 2 3 50
Historical trends in modifiable indicators of cardiovascular health and self-rated health among older adults: Cohort differences over 20 years between the Berlin Aging Study (BASE) and the Berlin Aging Study II (BASE-II) 0 0 0 0 0 0 1 2
Hochwasserkatastrophe in Deutschland: über Soforthilfen hinausdenken 0 0 1 39 1 3 6 319
Hochwasserschäden: Versicherungspflicht sollte endlich kommen!: Kommentar 0 0 1 2 2 2 3 58
How Fair Is Income Taxation in the View of the German Public? 1 1 1 18 3 3 7 95
How Unification and Immigration Affected the German Income Distribution 0 0 0 7 1 2 7 77
How does availability of county-level healthcare services shape terminal decline in well-being? 0 0 0 0 0 1 7 11
How unification and immigration affected the German income distribution 0 0 1 86 1 1 5 393
Höhere Durchschnittslöhne und höhere Spitzensteuern: Kommentar 0 0 0 2 2 2 4 48
INDIVIDUAL RISK ATTITUDES: MEASUREMENT, DETERMINANTS, AND BEHAVIORAL CONSEQUENCES 3 9 47 696 14 42 203 1,843
Immigrants in Two Modern Nations: Characteristics of the Foreign and Native Born Populations in Germany and the United States 0 0 0 0 1 2 3 68
In search of features that constitute an “enriched environment” in humans: Associations between geographical properties and brain structure 0 0 0 0 0 1 4 10
In the Aftermath of Dresden: New Directions in German Flood Insurance 0 0 0 38 0 3 6 145
In the Aftermath of Dresden: New Directions in German Flood Insurance 0 0 0 130 0 1 4 496
Inflation und Schuldenabbau 0 1 1 10 1 2 5 56
Informationsgesellschaft ohne Information: Kommentar 0 0 0 7 1 1 1 62
Interpersonelle Umverteilung in der gesetzlichen Rentenversicherung 0 0 1 1 0 4 6 14
Is Healthy Neuroticism Associated with Health Behaviors? A Coordinated Integrative Data Analysis 0 0 0 0 0 0 0 0
Jenseits des Bruttoinlandsprodukts werden auch Institutionen gebraucht: Kommentar 0 0 0 1 1 1 6 45
Jobben von Jugendlichen beeinträchtigt weder Schulleistungen noch Freizeit: Ergebnisse des SOEP für die Jahre 2000 bis 2002 0 0 0 19 0 0 15 450
Kapitaldeckung: Kein Wundermittel für die Altersvorsorge 0 0 0 0 0 1 10 113
Kapitalmärkte irren immer wieder: Kommentar 0 0 0 0 1 1 2 27
Kaum Beschäftigungseffekte durch Abbau von Überstunden 0 0 0 0 1 1 2 34
Keine Dienstleistungslücke in Deutschland: ein Vergleich mit den USA anhand von Haushaltsbefragungen 0 0 0 0 1 1 5 153
Keiner kommt an Spanien vorbei - außer dem Zufall 0 0 0 3 1 2 5 48
Kinderbetreuung und Vorschulerziehung sollten flexibel gestaltet werden: Erziehung muss für die Eltern keine ökonomische Last sein 0 0 0 14 0 1 2 159
Kinderlosigkeit von Akademikerinnen überbewertet 0 0 0 83 2 2 6 392
Kindertageseinrichtungen in Deutschland: ein neues Steuerungsmodell bei der Bereitstellung sozialer Dienstleistungen 0 0 0 28 2 4 16 486
Klinsonomics: mit Klinsmann scheitern: Kommentar 0 0 0 4 1 1 4 44
Konsumentensouveränität auf Vorsorgemärkten eingeschränkt: mangelnde "Financial Literacy" in Deutschland 0 0 0 136 3 4 9 508
Künstliche Intelligenz verhindert Diskriminierung? Muss nicht – kann aber!: Kommentar 0 0 1 1 0 0 8 8
Langwierige Koalitionsverhandlungen schaffen verlässliche Politik: Kommentar 0 0 0 1 1 1 4 46
Linking Concurrent Self-Reports and Retrospective Proxy Reports About the Last Year of Life: A Prevailing Picture of Life Satisfaction Decline 0 0 0 0 0 0 0 6
Lohnstruktur und Lohnniveau in den neuen Bundesländern 0 0 0 0 0 0 5 8
Long Working Hours and Alcohol Use: Systematic Review and Meta-analysis of Published Studies and Unpublished Individual Participant Data 0 0 0 7 0 1 2 35
Long working hours and depressive symptoms: systematic review and meta-analysis of published studies and unpublished individual participant data 0 0 1 1 0 2 10 11
Löhne wie aus dem Lehrbuch: Kommentar 0 0 0 0 2 2 4 47
Marktkonforme Versicherungspflicht für Naturkatastrophen: Bausteine einer Elementarschadenversicherung 0 0 0 103 1 5 11 338
Marktwert gegen Zufall - wer wird Fußball-Europameister? 0 0 1 29 2 3 6 308
Measuring Well-Being: W3 Indicators to Complement GDP 0 0 1 19 1 2 8 82
Members of German Federal Parliament More Risk-Loving Than General Population 0 0 0 2 1 2 2 47
Mit dem Kopf durch die Wand?: Kommentar 0 0 0 0 1 1 1 37
Money Predicted Spain as Football World Champion 0 0 0 30 1 2 7 90
Mortalitõt und Rationalitõt. zur theorethischen und empirischen Relevanz von aktivem Sport als Instrument zur Beeinflussung der Gesundheits- und Lebenserwartung 0 0 0 0 0 0 1 77
Nach dem Zensus ist vor dem Zensus: Kommentar 0 0 0 0 1 2 4 47
Nachwort: Betriebliche Altersvorsorge wird an Bedeutung gewinnen 0 0 0 7 0 0 2 54
Naming and War in Modern Germany 0 0 2 7 0 0 6 39
Nanotechnologie in der Bevölkerung noch wenig bekannt 0 0 0 21 1 1 3 179
Naturgefahrenversicherung in Europa - unterschiedliche Antworten auf den Klimawandel: Editorial 0 0 0 44 0 0 0 132
Nicht nur Griechenland, auch die deutsche Wirtschaftspolitik steht vor einer Wende: Kommentar 0 0 0 3 1 1 2 47
Nicht nur mit Ökonomen ist Staat zu machen: Kommentar 0 0 0 5 1 2 4 66
Normale Arbeitsverhältnisse sind weiterhin die Regel 0 1 2 8 0 2 10 55
Olympia in Rio: Wohlstand bringen die Spiele nur den Funktionären und Spekulanten: Kommentar 0 0 1 4 1 1 4 27
One Size Does Not Fit All: Alternative Values-Based ‘Recipes’ for Life Satisfaction 0 0 0 0 1 4 19 24
Open Access, Innovation, and Research Infrastructure 0 0 0 2 0 3 9 16
Open Access, Innovation, and Research Infrastructure 0 0 0 0 0 0 7 12
Ost-West-Pendeln gehört zur Normalität des gesamtdeutschen Arbeitsmarktes 0 0 0 0 0 0 13 72
Parents Transmit Happiness Along with Associated Values and Behaviors to Their Children: A Lifelong Happiness Dividend? 0 0 2 5 3 7 20 62
Pauschalprämien setzen das Konzept der Bürgerversicherung am besten um 1 1 2 35 2 3 5 156
Peking-Olympiade: keine Rechnung, die aufgeht: Kommentar 0 0 0 11 1 1 2 106
Perceived Personal Control Buffers Terminal Decline in Well-Being 0 0 0 2 0 1 2 26
Perspektiven der gesetzlichen Alterssicherung 0 0 0 0 0 0 0 31
Petersberger Erklärung Anstöße für eine zukunftsgerichtete Arbeitsmarktpolitik 0 0 0 8 0 0 4 96
Petersburger Erklärung: Anstöße für eine zukunftsgerichtete Arbeitsmarktpolitik 0 0 0 4 0 2 9 90
Policy Goals in the Eyes of the Public: Preservation of the Liberal Democratic Order Remains Most Important 0 0 0 0 0 0 3 17
Politik muss und kann mehr sein als Wirtschaftspolitik: Kommentar 0 0 0 1 1 1 3 47
Politikziele im Spiegel der Bevölkerung: Erhalt der freiheitlich-demokratischen Ordnung weiterhin am wichtigsten 0 0 0 1 0 0 3 16
Private Internet-Nutzung: Bildung und Einkommen auch bei Jugendlichen von großer Bedeutung 0 0 0 48 2 3 11 506
Probleme der Altersvorsorge allein durch Änderung des Finanzierungsverfahrens nicht zu lösen 0 0 0 15 6 8 19 340
Rationale Politikberatung: Kommentar 0 0 0 3 1 1 4 57
Re-Regulierung des Marktes für Altenpflege erforderlich 0 0 0 0 0 1 2 38
Reformen beim Rentenzugang? 0 0 0 0 0 1 2 7
Regierungsberichte können niemals unabhängig sein: Kommentar 0 0 0 0 1 1 4 52
Relations Among Maternal Life Satisfaction, Shared Activities, and Child Well-Being 0 0 0 1 0 0 1 12
Reluctant to Reform? A Note on Risk-Loving Politicians and Bureaucrats 0 0 0 0 0 1 3 17
Rentenversicherungspflicht ausweiten: Kommentar 0 0 0 1 1 1 8 49
Rentenversicherungspflicht für Selbständige macht Sinn – auch wenn die Digitalisierung weniger stark sein sollte als viele glauben 0 0 0 3 0 1 3 24
Rentenzugang ist ein komplexes Thema: Kommentar 0 0 0 0 1 1 3 26
Replication studies in economics—How many and which papers are chosen for replication, and why? 0 0 1 6 2 8 22 54
Replication studies in economics—How many and which papers are chosen for replication, and why? 0 0 0 1 1 5 13 19
Replikationen, Reputation und gute wissenschaftliche Praxis 0 0 1 4 0 1 4 26
Risikoeinschätzungen von Ökonomen 0 0 1 1 0 0 3 22
Rückstand beim Anteil der Dienstleistungstätigkeiten aufgeholt: ein deutsch-amerikanischer Vergleich anhand von Haushaltsbefragungen 0 0 0 0 0 0 2 51
Schlagwort „Open Source“: Algorithmen können und müssen anhand von Beispielfällen transparent gemacht werden: Kommentar 0 0 0 0 0 0 1 3
Schneckentempo ist normales Tempo der Demokratie: Kommentar 0 0 0 0 1 2 5 27
Secular Changes in Late-Life Cognition and Well-Being: Towards a Long Bright Future with a Short Brisk Ending? 0 0 1 5 0 1 4 23
Seeking Pleasure and Seeking Pain: Differences in Prohedonic and Contra-Hedonic Motivation From Adolescence to Old Age 0 0 1 6 0 1 7 47
Senioritatsentlohnung, betriebliche Hierarchie und Arbeitsleistung - Eine theoretische und empirische Untersuchung zur Lohnstruktur: Lutz Bellmann, Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung, Bd. 12, hrsg. von K. Gerlach, J. Kuhl and W. Sengenberger, Frankfurt und New York, DM 48,- (Campus Verlag), 1986, 234 Seiten 0 0 0 7 0 0 1 112
Short Assessment of the Big Five: Robust Across Survey Methods Except Telephone Interviewing 0 0 1 43 1 5 10 174
Sollten statistische Indikatoren politische Entscheidungen ersetzen?: Kommentar 0 0 0 1 1 1 2 18
Spannung bis zum Abpfiff: die Prognose des Fußballweltmeisters ist schwieriger als bei der letzten WM 0 0 0 3 1 3 12 51
Sport as a Common Property Resource 0 0 0 1 0 0 3 20
Sport as a Common Property Resource: A Solution to the Dilemmas of Doping 0 0 3 33 1 5 16 108
Sports Rules As Common Pool Resources: A Better Way to Respond to Doping 0 0 1 16 0 0 4 126
Stability and Change of Well Being: An Experimentally Enhanced Latent State-Trait-Error Analysis 0 0 1 5 2 2 5 45
Statistik als Instrument zum Hinausprüfenvon Studierenden? 0 0 0 0 0 0 1 17
Statistik-Kenntnisse sind wichtiger als spezialisiertes Wirtschaftswissen: Kommentar 0 0 0 3 1 3 7 60
Statt "finanzieller Bildung" besser Statistik-Methodenkenntnisse lehren: Gastkommentar 0 0 0 0 0 0 0 3
Steuerfinanzierte Rentensysteme sind nicht automatisch großzügig und berechenbar: Kommentar 0 0 0 2 0 0 0 3
Steuergerechtigkeit als Zukunftsinvestition: Kommentar 0 0 1 2 2 2 6 41
Steuerzuschuss zur Rente oder Senkung der Mehrwertsteuer?: Kommentar 0 0 1 2 1 1 2 6
Street View braucht Regeln - aber ein Verbot wäre unsinnig: Kommentar 0 0 0 0 1 1 2 23
Strukturreform des Rentensystems: Ein konkreter Vorschlag 0 0 0 1 0 3 7 11
Subventionierte Teilzeitarbeit nur für Ältere? Zur Diskussion von Teilvorruhestand und Teilrente 0 0 0 0 0 1 6 14
Successfully Striving for Happiness: Socially Engaged Pursuits Predict Increases in Life Satisfaction 0 0 0 0 1 1 1 1
Teilzeitbeschäftigung zu Lasten der Vollzeiterwerbstätigkeit? 0 0 0 0 0 1 3 37
Terminal Decline in Well-Being: The Role of Social Orientation 0 0 0 10 1 3 5 59
Text messaging for improving antiretroviral therapy adherence: No effects after 1 year in a randomized controlled trial among adolescents and young adults 0 0 0 1 1 1 4 11
The Economics of Fatherhood: an Analysis of Men in East and West Germany 0 0 0 1 1 1 1 49
The German Socio-Economic Panel (SOEP) as Reference Data Set 0 0 1 6 1 2 6 82
The German Socio-Economic Panel Study (SOEP) – Scope, Evolution and Enhancements 0 0 0 0 12 42 134 1,147
The German Socio-Economic Panel: A Representative Sample of Reunited Germany and its Parts 0 1 2 9 1 4 9 297
The Income of Socialist Upper Classes during the Transition to Capitalism: Evidence from Longitudinal East German Data 0 0 2 10 0 0 3 156
The Influence of Environment and Personality on the Affective and Cognitive Component of Subjective Well-being 3 4 10 54 3 8 29 208
The Liberalization of Maternity Leave Policy and the Return to Work after Childbirth in Germany 0 1 3 187 1 3 17 533
The Soccer World Cup in Germany: A Major Sporting and Cultural Event - But Without Notable Business Cycle Effects 0 0 1 353 3 3 11 1,196
Tropospheric ozone and skin aging: Results from two German cohort studies 0 0 0 0 0 1 2 8
Trotz ökonomischer Erfolge: die DDR wirkt nach: Kommentar 0 0 0 9 1 2 9 64
Typical Employment Subject to Mandatory Social Security Contributions Remains the Norm 0 0 0 2 1 2 3 22
US-Präsidentenwahl weit weg vom Volkswillen: Kommentar 0 0 0 4 1 1 1 85
Ungleiche Verteilung der Einkommen bremst das Wirtschaftswachstum 0 0 0 8 1 1 9 67
Ungleichheit 0 0 0 9 1 1 8 55
Unsozialer Bürokratieabbau: Kommentar 0 0 0 2 0 0 0 25
Urlaub in Deutschland: Erwerbstätige nutzen ihren Urlaubsanspruch oftmals nicht aus 0 0 0 23 1 2 5 813
Using Analysis of Gini (ANOGI) for Detecting Whether Two Subsamples Represent the Same Universe 0 0 0 5 2 2 2 27
Using Analysis of Gini (ANOGI) for Detecting Whether Two Subsamples Represent the Same Universe: The German Socio-Economic Panel Study (SOEP) Experience 1 1 1 2 1 2 6 21
Using the Dirichlet process to form clusters of people’s concerns in the context of future party identification 0 0 0 0 0 0 2 2
Using the Dirichlet process to form clusters of people’s concerns in the context of future party identification 0 0 0 0 0 1 5 7
Validating Abbreviated Measures of Effort-Reward Imbalance at Work in European Cohort Studies: The IPD-Work Consortium 0 0 0 1 0 2 7 24
Validating an Ultra-Short Survey Measure of Patience 0 0 0 18 0 1 8 114
Validating an ultra-short survey measure of patience 1 1 3 38 1 2 15 166
Verlässlichkeit einer höheren Steuerfinanzierung der sozialen Sicherung ist die zentrale Frage 0 0 0 2 1 2 7 35
Versicherungspflicht gegen Elementarschaeden: Warum wir sie brauchen, aber nicht bekommen 0 0 1 6 0 0 4 63
Vertrauen in Deutschland: großes Misstrauen gegenüber Institutionen 0 0 1 68 1 1 7 461
Virtual Life Satisfaction 0 0 1 22 0 0 6 73
Volksvertreter sind risikofreudiger als das Volk 0 0 0 6 1 1 5 58
Volkswirtschaftliche Politikberatung 0 0 0 1 0 1 4 24
Volkswirtschaftslehre und Politikberatung 0 0 0 0 1 3 4 25
Vom richtigen Umgang mit Wahlprognosen: Kommentar 0 0 0 0 0 0 5 11
Wage Effects of the Move toward Free Markets in East Germany 0 0 1 6 0 0 3 144
Wege aus dem Doping-Dilemma - Definitions-Ausweg mu▀ verschlossen werden. Anmerkungen zu Manfred Tietzel und Christiane M³ller 0 0 0 0 0 1 12 227
Welchen Einfluss haben Wissenschaftler in Medien und auf die Wirtschaftspolitik? 0 0 0 2 0 1 5 55
Werbung für Corona-App stärker auf junge Leute konzentrieren: Kommentar 0 1 1 1 2 4 4 4
Wie lässt sich Wohlstand messen? 0 0 0 27 1 2 5 111
Wir sind der Risikogesellschaft nicht ausgeliefert: Kommentar 0 0 2 6 1 1 5 48
Wissenschaftliche Politikberatung gewinnt nur aus der Beschränkung heraus Überzeugungskraft: Kommentar 0 0 0 4 2 2 3 58
Wohlbefinden von Familien in Zeiten von Corona: Eltern mit jungen Kindern am stärksten beeinträchtigt 3 3 3 3 4 12 14 14
Wohlstand und Wachstum 0 0 1 17 2 2 6 144
Wohlstandsmessung: mehr Konsens als Dissens im Bundestag: Kommentar 0 0 1 3 1 1 2 50
Wohnungs-, Bildungs- und Familienpolitik sollten im Sinne eines "sozialen Risikomanagements" verändert werden 0 0 0 3 0 2 3 127
Wunschzettel selbsternannter Politiker: Kommentar 0 0 0 1 1 1 6 47
Zensus 2010/11: eine längst überfällige Erhebung 0 0 0 5 1 1 4 149
Zu guter Forschungsinfrastruktur und forschungsbasierter Politikberatung gehört mehr als nur gute Statistikdaten 0 0 1 1 0 0 1 19
Zufriedenheit in Deutschland so hoch wie nie nach der Wiedervereinigung: Ostdeutsche signifikant unzufriedener als Westdeutsche 0 0 0 6 1 1 3 108
Zufriedenheit ist etwas anderes als Glück: Kommentar 0 0 0 7 1 2 9 86
Zukunft sichern statt Steuern senken: Kommentar 0 0 0 0 2 3 4 35
Zur Aussagekraft von Einkommens- und Armutsstatistiken: Kommentar 0 0 0 2 1 1 2 50
Zur Entwicklung der Effektivlohnstruktur in den neuen Bundesländern 0 0 0 0 0 1 4 27
Zur Expansion der versicherungsfreien Erwerbstätigkeit in Deutschland 0 0 0 0 0 0 6 110
Zur Reform der Altersvorsorge – ein konstitutionenökonomischer Vorschlag 0 0 0 1 0 0 5 13
Zur Rolle der empirischen Wirtschaftsforschung für die Politikberatung 0 0 0 0 0 1 12 35
Zur Weiterentwicklung von SOEPsurvey und SOEPservice 0 0 0 5 7 9 16 202
Zur langfristigen Entwicklung von Einkommen und Armut in Deutschland: starke Reduktion der arbeitsmarktbedingten Ungleichheit durch sozialstaatliche Maßnahmen 0 0 0 206 1 1 6 1,269
Zur Ökonomik grundfinanzierter wirtschafts- und sozial wissenschaftlicher Forschung / The Economics of Public Funding of Economic and Social Research 0 0 0 0 0 1 2 8
Zur Ökonomik grundfinanzierter wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Forschung 0 0 0 0 0 2 3 24
Zur ökonomischen Rationalität des Geburtenrückganges in Ostdeutschland 0 0 0 0 0 0 1 8
Zuschüsse zu den Sozialversicherungsbeiträgen im Niedriglohnbereich: wenig zielgerichtet und teuer 0 0 0 0 0 0 2 59
Zuwanderung vergrößert Einkommensungleichheit und Einkommensarmut in Deutschland geringfügig: neue Ergebisse des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) 0 0 0 0 0 1 2 63
Zwei Teilchen und zwei Welten: Kommentar 0 0 0 3 2 2 3 29
Ökonomie(sierung) und Bildung - Plädoyer für ein entspannteres Verhältnis 0 0 0 2 0 1 4 28
Ökonomie-Nobelpreis und das Doping-Problem im Sport: Kommentar 0 0 0 24 1 1 5 151
Ökonomische Wirkungen der Fußball-WM 2006 in Deutschland zum Teil überschätzt 0 0 0 242 1 1 5 680
Überschuldung ist ein Problem fehlender Netzwerke 0 0 0 23 1 2 14 230
„Oft sind gerade die Brüche in den Daten spannend“: Ein Gespräch über den Reformbedarf des Rentensystems, das Sozio-oekonomische Panel (SOEP) und die genetische Erforschung der Risikoneigung der Menschen 0 0 0 0 0 2 2 2
Total Journal Articles 17 35 143 4,615 237 533 1,934 34,994


Book File Downloads Abstract Views
Last month 3 months 12 months Total Last month 3 months 12 months Total
The German Pension Reform – A Major Improvement on a PAYG System 0 0 0 1 0 0 1 7
Total Books 0 0 0 1 0 0 1 7


Statistics updated 2020-11-03